1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

20/40 Mann Raids

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Micro_Cuts, 14. Juli 2013.

20/40 Mann Raids

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Micro_Cuts, 14. Juli 2013.

  1.  
    Sanji2k3
    Offline

    Sanji2k3 Datacube-Sammler

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    .....auf die Gefahr hin, dass ich etwas Offtopic bin aber...möchtest du uns irgendwas mitteilen mit deinen sexuell angehauchten Metaphern? :D
  2.  
    Rage
    Offline

    Rage Eldanforscher

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Gilde:
    G.E.N.T.

    Auf krasse Vergleiche kriegt man die meisten Reaktionen und es ist unwahrscheinlicher, dass sie missverstanden werden.

    Schwarze Schrift auf weißem Grund ist besser zu lesen als gelb auf blau.
    Und nein, ich wollte das Beispiel nicht ausführen, sondern PreQuests oder nicht, respektive die Bewahrung des Spielgefühls am Anfang =)
  3.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Also ich kenn da ne 14 Jährige.... aber Gangbang war nie meins. Man kann sicherlich beides haben aber menschen neigen nunmal zu extremen ;) .
  4.  
    Avrii
    Offline

    Avrii Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Gilde:
    Jianji
    Es kann von mir aus echt beides geben, aber Carbine soll es bitte lassen eine Pre-Quest mit einem Raid zu verknüpfen. Denn das war das Hauptproblem, man war vom Content halt schon ein Tier weiter - aber für neue Leute oder Twinks ohne PreQ musste man dann man noch ein alten Raid besuchen.

    Das war der Zeitfresser der mir sauer aufstößt. Gegen klassische gut gemachte PreQuests die man maximal mit ner 5er Gruppe erledigen kann, haben glaub ich echt die wenigstens etwas...
  5.  
    Eardilix
    Offline

    Eardilix Eldanforscher

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    47
    Gilde:
    Fleo Verum
    Idee: 10 Bosse eine Instanz. Ohne Prquest sind nur die letzten 5 machbar, wodurch die Instanz aber "clear" ist. Macht man die "Pre"quest kann man auch die ersten 5 legen, die zwar keine besseren Items droppen als die zweiten 5 was das Set anbelangt, die dann aber bswp. Möbel, Pläne, Mounts und andere nicht progresswichtige Items droppen können...
    Rage gefällt dies.
  6.  
    Rage
    Offline

    Rage Eldanforscher

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Gute Idee - würde aber die Debatte provozieren, dass man den Content dann ja "nicht wirklich clear" hat...

    Ich fand die Ony-Reihe super...tolle Quests..und mit einer fähigen 5er Grp in vll 4 Stunden durch ...das ist eigentlich jedem zuzumuten...und die ewig brauchen oder keine Leute finden, sind in der Regel in keinem so extrem progressiven Raid, dass es dort darauf ankommen sollte...
  7.  
    Cryver
    Offline

    Cryver WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    91
    Gilde:
    Veliks Traum
    Man sollte dennoch versuchen, die benötigten Instanzen, wenn eine solche für eine Quest, zum freischalten einer Raid Instanz, nötig ist, mit einem guten Wiederspielwert versehen.
    Mounts, Pets oder ähnliches greifen immer, muss ja nicht mal supertolle Ausrüstung sein.
  8.  
    Jokkael
    Offline

    Jokkael Datacube-Sammler

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hach, das erinnert mich daran, wie wir damals 26 Mal nach UBRS gegangen sind, weil die T0,5-Schulter für unseren Krieger (und Gildenchef :cool: ) nicht fallen wollte...
    Oder an die Kara-Axt (für Jäger) beim Theater-Event, die aus Prinzip nur gedroppt ist, wenn ich nicht dabei war, oder als Heiler einspringen musste... Irgendwann hab ich sogar mal aus "Mitleid" den Splitter bekommen, den sie daraus entzaubert haben... :censored:
  9.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Prequests sind was schönes, je mehr davon desto besser, am besten für jeden Dungeon :D . Ich selbst der ansich immer nur einen Char spielt finde das voll toll wenn sich da andere Leute zum xten mal durchquälen :) .
  10.  
    Paem
    Offline

    Paem Datacube-Sammler

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    28
    Ich habe kein Problem mit Prequests;
    Und wenn die Quest(reihe) dann interessant gestaltet ist
    und Spaß macht - Was spricht dagegen?

    20/40 find ich auch net verkehrt.
  11.  
    Jinetica
    Offline

    Jinetica Datacube-Sammler

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Österreich
    Gilde:
    auf der suche
    Prequests sind mir egal, die können von mir aus Spieler auch solo machen, solange die Raids schwer und anspruchsvoll werden.
  12.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    Prequest sicher auch ein wenig die Qualität der Spieler in Raids. Das sind dann kaum frisch maxlvl Charaktere und man hat schon diese oder jede normale/raid-instanz absolviert. Fertige Prequests machten sich immer gut in Bewerbungen und wenn man wirklich Hardcore raiden möchte kann man wohl auch bei der Membersuche den Anspruch an Erfahrung stellen.
    Was war ich damals stolz wie oskar, als ich den key für Ubssr hatte, oder die quests für MC/Ony/Bwl
    die haben spaß gemacht und meißtens brachten die Instanzen ja auch noch was für die Leute.


    Ansonsten finde ich die Idee mit zusatzbossen durch prequests gar nicht schlecht. Die Urne für den Drachen in Kara war immer nice to have, aber kaum einer hatte sie obwohl die quest ziemlich kewl war.
  13.  
    Blanta
    Offline

    Blanta Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bavaria
    Man könnte aber auch versuchen die Prequests in ein Soloabenteuer zu verwandeln.
    Und zum Ende hin die Questreihe in einer Instanz enden zu lassen, in der man einen Boss beschwören muss und im Anschluss (vielleicht einen Roboter aktivieren der einen Kristall droppt, damit man die Tür zum raid zu öffnet) bezwingen muss.

    Prequests sollten nicht den kompletten Raid zwingen, vereinzelt Spieler durch alte Instanzen zu ziehen.
    Die Spieler müssen in der Lage dazu sein den Großteil selbst zu erledigen. Genug Möglichkeiten haben sie bereits um ein Ordentliches Soloabenteuer zu basteln, in eine schöne Geschichte verpackt sicherlich sehr interessant,
  14.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Man kann auch einfach bei Endbossen mit einer geringen Chance ein Item droppen lassen, was es einem nachzügler ermöglicht, die Prequest zu überspringen. Oder für einen Twink, wenn der Main sie schon einmal gemacht hat. Gibt genug möglichkeiten, und man muss nicht gleich das Teamspiel rausstreichen.
  15.  
    Blanta
    Offline

    Blanta Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bavaria
    Ich habe auch in keinster weise erwähnt das Teamspiel rauszustreichen.
    Oder brauchst du eine komplette Gruppe um von Questgeber zu Questgeber zu laufen ?
  16.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    "Soloabenteuer" klingt arg nach Gruppenspiel, ja.
  17.  
    Blanta
    Offline

    Blanta Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bavaria
    Und zum Ende hin die Questreihe in einer Instanz enden zu lassen, in der man einen Boss beschwören muss und im Anschluss (vielleicht einen Roboter aktivieren der einen Kristall droppt, damit man die Tür zum raid zu öffnet) bezwingen muss.

    Klingt arg nach Gruppenspiel, ja.
  18.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Warum nicht einfach eine knackige, harte Gruppenquest, gar Raidquest, wenn man eine RAIDprequest möchte.

    Jeder Raid macht irgendwann auch mal Twinkraids aus Spaß, da kann man auch einfach nen Anwerber mitschleppen. Oder der Anwerber besorgt sich die Prequest selber, wenn er in einen Raid will, der weit über seinem Equipstand steht oO
  19.  
    Blanta
    Offline

    Blanta Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bavaria
    *ironie on* Das war ja schon zu WoW-vanilla so einfach! *ironie off*

    Wie soll das ganze mit 40 Mann funktionieren ?
  20.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ja, war es. Ich kannte keine Raidgruppe bei der es bei der aufnahme eines guten kompetenten Spieler an einer Prequest scheiterte.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.