1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Bezahlmodell

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Redaro, 23. Mai 2013.

Bezahlmodell

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Redaro, 23. Mai 2013.

  1.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    :D
    Wie gesagt, man kann natürlich nicht von einer Großgruppe auf den Einzelfall schließen. Und es war auch nicht meine Absicht speziell jemanden zu beleidigen.

    Klar, Wildstar hat ja auch die Absicht möglichst eine breite Käuferschicht abzudecken. Das hätte ich ja nun auch wenn ich damit mein Geld verdienen will.

    Deshalb plädiere ich ja dafür, dass man einfach sich entsprechend abgrenzt, indem man z.B. die Ignorelisten benutzt, unnötige Allgemeinchats abschaltet und die namen anderer Spieler ausblendet. Diese "schwarzen Schafe" werden ja erst dann zum Problem, wenn es immernoch Leute gibt die auf diese Tiraden reagieren und glauben sie mit eigenen Beiträgen "Erziehen" zu können. Falsch! Diese Leute wollen Aufmerksamkeit. Also lautet meine Devise: Unkommentiert Ignorieren. Dann hören die von selber auf, weil sie damit keine Aufmerksamkeit mehr bekommen, sondern sich zunehmend selbst isolieren.

    Und das geht sowohl in den offiziellen Foren als auch Ingame.
  2.  
    Runon
    Offline

    Runon Datacube-Sammler

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14

    Sehe ich auch so.

    Allerdings ist so ein Hybridmodell auch nicht so schlimm, solange ich als Abonnent dann alles inklusive habe. Ist nur die Frage wie sich die F2P Spieler dann auf die Community wirken, vermutlich leider negativ. Und dagegen hilft am besten:
  3.  
    Redaro
    Offline

    Redaro Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9


    Wie wurde es den in GW2 gelöst? Entschuldige bitte aber ich habe noch nie GW2 gespielt :/

    Nur Vanity Zeug im Shop und man muss die Addons allesamt kaufen, sehe ich das richtig?







    Ich hoffe trotzdem das alle den selben Content erleben dürfen... in einer Vorstellung find ich es zumindest echt unangenehm von jedem zweiten zu hören "Sorry ich kann nicht mit, hab kein Abo".
    Schraubt halt das Gefühl in einer großen Welt mit lauter gleichgesinnten zu sein, gleich wieder runter.



    Grüße Redaro
  4.  
    Ronic
    Offline

    Ronic Eldanforscher

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    39
    Gilde:
    Space Pirate Monkeys
    Jap so auf die Art es gibt einen Shop wo du In-Game Gold was du erspielt hast gegen Edelsteine tauschen kannst und diese Edelsteine du dann in dem Shop ausgeben kannst.

    Zweite Möglichkeit du kannst dir die Edelsteine direkt mit Geld kaufen das bleibt dir überlassen :)

    GW2 hat zwar noch kein Addon aber vermutlich werden sie es wie in GW1 machen das du dann für die Addons extra zahlst.
  5.  
    Runon
    Offline

    Runon Datacube-Sammler

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14
    Da hast du natürlich recht, aber aus wirtschaftlicher Sicht gesehen, muss Carbine den Spielern auch eine Motivation geben ein Abo abzuschließen.
    Wenn nun der einzige Vorteil eines Abos darin besteht, dass ich Rüstung X, auch in Farbe Y erhalten kann, dann würde selbst ich nicht monatlich dafür zahlen.
    Ich würde persönlich würde den Levelcontent komplett F2P gestalten, und erst Endgameinhalte eingeschränkt zugänglich machen. Das hat erstens den Vorteil, dass potenzielle Kunden "angefixt" werden, welche sonst evtl. von der Gebühr abgeschreckt werden würden, und als Abonnent habe ich im Endgame so durchschnittlich weniger mit den Roxxor-Kindern zu tun.
  6.  
    Ronic
    Offline

    Ronic Eldanforscher

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    39
    Gilde:
    Space Pirate Monkeys
    Deine Sorgen möchte ich haben :D
  7.  
    Runon
    Offline

    Runon Datacube-Sammler

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14

    Och, was heißt da meine Sorgen? ;)
    Ich versuche nur aus der Sicht eines Geschäftsmann zu denken, denn diese entscheiden letztendlich, auch wenn es mir nicht gefällt, über dieses Thema.
  8.  
    Ronic
    Offline

    Ronic Eldanforscher

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    39
    Gilde:
    Space Pirate Monkeys
    Aber wir sind Spieler und der eigentlich wichtigste Teil an einem Spiel und als Spieler scheiß ich auf die wirtschaftliche Sicht :D

    Und die Geschäftsmänner müssen es nämlich genau umgekehrt machen und es aus Spieler Sicht betrachten.

    Und eins ist sicher deine Roxxor Kinder wirst du immer und überall haben.
  9.  
    Runon
    Offline

    Runon Datacube-Sammler

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    14
    Nur diskutieren wir hier über eine Entscheidung, die kein Spieler fällen wird. Außerdem sind "die Spieler" in sich nicht homogen. Gibt eben Leute die keine Abogebühren zahlen wollen, aus welchen Gründen nun auch immer.
    Nochmal, ich persönlich bin auch für ein reines Abomodell, aber es hat schon seine Gründe warum damit soviele MMO´s "scheitern".

    Deswegen das Wörtchen "durchschnittlich" ;)
    Und ich denke, du wirst mir zustimmen, dass du in einem F2P Game insgesamt eine höhere Chance hast auf unsoziale Mitspieler zu treffen.
  10.  
    Ronic
    Offline

    Ronic Eldanforscher

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    39
    Gilde:
    Space Pirate Monkeys
    Und was ist wenn die Entwickler nun selber spielen zählen die dann auch zu den Spielern?...:D
  11.  
    Uncle_Sparrow
    Offline

    Uncle_Sparrow Abgewatschter

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    84
    Gilde:
    Verba Magistri
    When it comes to business - können wir doch am Ende alle nur anhand von (mehr oder weniger!) guten (Ein-)Schätzungen durch die Gegend mutmaßen und dabei mehr oder weniger clever aus der Wäsche gucken.

    Nur eine einzige Sache ist sicher: Umso Spieler, desto Dollar ;)

    Und ziemlich sicher ist: Keiner kann so heldenhaft doof sein, ein geiles Spiel zu machen und dann Spieler nur wegen einem miserablen Business-Modell zu vergraulen. Wir sind hier (gerade in DE besonders ausgeprägt) überwiegend P2P-Flatrate-Fans. In USA hält sich das, so meine ich, in etwa die Waage. Um zur Pointe zu kommen: Es gibt so viele Spieler, die gerne dazu bereit sind ein Abo abzuschließen - dass keiner, der da irgend etwas paymentmäßiges zu entscheiden hat auf die Idee kommen wird, es sich gerade mit diesen Zockern zu verscherzen.

    Wir sollten alle mal locker durch die Hose atmen, ich wette am Ende war die ganze Aufregung für die Katz'! :)
  12.  
    Mag Daddy
    Offline

    Mag Daddy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    @Othias @AmeNeko ich denke an eueren beiden Theorien ist was dran aber ich bin kein Freund vom Schubladendenken also sollten wir hier doch bitte aufhören die Trollgamer weiter zu kategorisieren auf meiner Ignoreliste sind sie alle gleich^^

    So nu aber Back zum Topic
    Ich denke ein Hybrid model wäre in der Tat das Beste für W* aber der gewohnte Abopreis von 13 € / monat ist überhaupt nicht mehr realitätskonform.

    Wildstar braucht imho:
    - Eine Testversion von Release an, da W* an vielen Ecken eigene Ansätze hat und nicht jeder Spieler sich so intensiv informiert wie Germanys most W* *auf uns zeig*

    - Ein flexibles P2P Model Abo für Langzeitgamer und Wochenpässe oder ähnliches für Gelegenheitszocker.

    - Einen Itemshop mit viel Dekogedönze und was außer Pay2Win noch so gekauft wird.
    Nova gefällt dies.
  13.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ja, 13 Euro nichtmehr realistätskonform.
    Ein Punkt, den ich heutzutage nichtmehr verstehe. Ich gebe mehr Geld für einen Abend im Kino aus. Da werd ich wohl 13 Euro für mein Hobby haben. Was bekommt man schon sonst für 13 Euro, was man jeden Abend genießen kann? Nichtmal ein buch hält solange durch bei mir, das ist in 2-3 Tagen durchgenudelt.
  14.  
    Nova
    Offline

    Nova Datacube-Sammler

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    12
    Glaube da gehts weniger darum, dass die Spieler das nicht ausgeben würden, als eher darum das der Publisher mehr Geld mit anderen Systemen verdient.
  15.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Also 13 € würden mich jetzt auch nicht vom spielen abhalten. Klar kann man es auch sicher billiger machen würde mich persönlich aber nicht stören. Wenn ich daran denke was mich früher paintball als hobby gekostet hat im Monat :eek:

    Klar sollte sein das man vor dem abschließen eines abos aif jedenfall kostenlos testen kann.

    = Spiel kaufen für xx €, 20 Tage testen z.b. - Abo.

    Es wird bestimmt viele spieler abschrecken wenn man direkt zum ersten login ein abo abschließen muss.

    Bezahlmodelle:
    - Lastschrift
    - Kreditkarte
    - PayPal
    - Gamecard
    - vielleicht noch per Handy/Telefonrechnung. Das is ja im Moment auch ganz hipp:D

    ▶ via Galaxy S2 with Tapatalk ◀
  16.  
    Mirabai
    Offline

    Mirabai Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kassel
    Also 13€ ist verdammt wenig Geld für die Leistung die man geboten bekommt, ich versteh bis heute nich was daran so schlimm sein soll. Wie im Post davor, einmal einen 3D Film + Food mit meiner Freundin und ich bin 35€ Los für 90 Minuten Unterhaltung, ein MMO bieter bei 13€ wesentlich mehr und vorallem zur jeder Zeit.
  17.  
    Whoosher
    Offline

    Whoosher Datacube-Sammler

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    29
    Ich sag zu dem Thema mal nur:

    [​IMG]

    1 Monat (mal angenommen) = 31 Tage
    31 Tage a 24 Stunden = 744 Stunden
    744 Stunden = 13 Euro
    1 Stunde = 0,02 Euro (aufgerundet!) = 2 Cent!

    Kein Kommentar
    Silram gefällt dies.
  18.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Dass du nach dem registrieren des Spielcodes zuerst mal ein Abo lösen musst, ist doch aber eigentlich gar nichts ungewöhnliches. Zumindest bei P2P Spielen. Gezahlt wird dann ja doch erst nach dem üblichen Freimonat.

    Da hier das Abo aber vermutlich so oder so optional wäre, könnte man das vermutlich gar nicht verlangen.

    Wichtig ist definitiv, eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten, wie von dir bereits genannt. In DACH ohne ELV an den Start zu gehen, kommt meist nicht so gut an.

    Edit:
    Vielleicht als Vergleich noch eine zweite Rechnung.
    Monat mit üblicherweise 30 Tagen, bei einem Gelegenheitsspieler der 2 Stunden am Tag spielt (wochenends ja vielleicht mal mehr), macht das immer noch gerade mal 0,22 Cent pro Stunde.
  19.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    just my 2 cents :D

    und wer einfach nur gelegenheitsspieler ist und es just4fun und nicht immer zoggen will der kann sich ja ne gamecard kaufen.
  20.  
    Fieldy
    Offline

    Fieldy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    Fleo Verum
    Persönlich bin ich unbedingt für ein P2P Model, ich weiß noch damals bei dem Spiel von Schneesturm, dass ich die 13 € gerne gezahlt habe und nachdem ich mit dem Spiel aufgehört habe, habe ich auch bei keinem anderen mehr bezahlt. Gw2 habe ich eine Weile gespielt, auch das Model ist in Ordnung, aber bei einem Abo kann ich persönlich mir sicher sein, dass alle das gleiche haben und niemand die Möglichkeit hat in irgendeiner Form einen Vorteil zu haben oder mehr als alle anderen zu besitzen.

    Was ich auch noch gut finden würde wäre, wenn es diese zur Zeit sehr beliebten Frühstarter Angebote, nicht geben würde. Alle um 0.00 Uhr starten und schon geht für alle die Reise gleichermaßen los. Sollte mit genügend Tests funktionieren.
Ähnliche Threads
  1. Starbugs
    Antworten:
    142
    Aufrufe:
    21.783
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.