1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Die Granok - spielbare Klassen (Spekulations all inclusive)

Dieses Thema im Forum "Fraktionen und Rassen" wurde erstellt von Mag Daddy, 31. Mai 2013.

Die Granok - spielbare Klassen (Spekulations all inclusive)

Dieses Thema im Forum "Fraktionen und Rassen" wurde erstellt von Mag Daddy, 31. Mai 2013.

  1.  
    Mag Daddy
    Offline

    Mag Daddy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin Leute,

    ich wollte an dieser Stelle mal eine Diskussion über die Granok starten.
    bisher können diese lt Carbine nur Krieger werden. Damit sind die Granok derzeit die einzige Rasse, der erst eine einzige Klasse zugeordnet wurde. was meint ihr wird da noch kommen? ein heilender Nahkampfgranok oder sogar ein Granok-Tüfler/Ingi?

    Die Diskussion ist hiermit eröffnet :cool:
  2.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    also ich geh mal stark davon aus, dass die letzten beiden klassen für granok offen sein werden, wär ja blöd nur so wenig auswahl (wenn menschen dagegen alles werden können ö.Ö)
    da bisher ja auch die combi nahkampf/tank und fernkampf/heal bei allen klassen vorhanden war, geh ich einfach mal davon aus, dass auch die letzten beiden klassen so gestrickt sein werden (macht in meinen augen das balancing leichter ) von daher wohl nochmal eine melee klasse und eine range klassen (damit wärens dann 3:3)
    da die granok ja weder spirituell noch magisch veranlagt sind, wir es schon was körperlich bzw. technisch ausgerichtetes sein

    als fernkämpfer könnte ich mir schon ne klasse mit so einer "kanone" vorstellen, denn der granok aus dem ersten trailer benuzt ja auch son teil
    *hier ab 1:37 zu sehen*

    joa und sonst meleemäßig haben wir ja schon schwerter, villeicht nochmal was mit ner axt oder nem hammer, würde zumindest zu ihnen passen oder dualwield mit ja irgendwas x3
  3.  
    Uncle_Sparrow
    Offline

    Uncle_Sparrow Abgewatschter

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    84
    Gilde:
    Verba Magistri
    Klar! Ich weiß nicht ob ich das posten darf, habe ein geleaktes Bild vom Klassenhandbuch:

    [​IMG]
    Leijona und Starbugs gefällt dies.
  4.  
    Silram
    Offline

    Silram WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    136
    Die Frage hatte ich mir auch schon gestellt
    Naja ich bin mir nicht sicher ob die Granoks das zeug zum Engi oder Heiler haben.
    Nicht umsonst waren die Granoks bisher nur Krieger.
    Es passt einfach kein Granock der i-was "schlaues" macht.
    Bin aber auch gespannt.

    Ne Kanone könnte ich mir auch vorstellen. Wäre ein Ranged. Vlt noch als Tank muss aber nicht sein da Krieger schon Tank ist.

    Äxte, Schwerter oder so wären meiner Meinung nach unnötig.


    Komisch ist es da i-wie alles mehr oder weniger im Gleichgewicht vorhanden ist ;)
  5.  
    Mag Daddy
    Offline

    Mag Daddy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    also imho sollte zumindest noch eine weitere Klasse dazukommen weil ein 1 Klassen-Volk irgendwie schon argh lame ist^^
  6.  
    Caige
    Offline

    Caige Datacube-Sammler

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    33
    Geht doch - Sie sind groß, Sie sind aus Stein, Sie tragen Schwerter... also von mir aus dürfte es beim Krieger bleiben... passt halt einfach :D

    Ich kann mir irgendne Stabklasse oder auch den Ingenieur am Granok nicht vorstellen. Nen Ingenieur bastelt normalerweise Dinge usw... das stell ich mir mit den Händen etwas schwer vor... ^^
    Ülfchen gefällt dies.
  7.  
    Ülfchen
    Offline

    Ülfchen Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Also ich könnte mir noch nen Granok Ingi vorstellen. Turrets aufbauen und mit nem dicken Gewehr ( wie im Video ) um sich ballern. Das wars dann aber mit den sinnvollen Klassen und wehe die dürfen was caster-mäßiges zocken... :cautious:
  8.  
    Redaro
    Offline

    Redaro Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9
    Also sollte der Ingi kommen, bin ich mir relativ sicher das der Granok diesen wählen kann.
    Ich finde das passt schon irgendwie :D

    Granok und Caster Klasse? Hm bitte nicht :(
  9.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Persönlich gehe ich auch davon aus, dass die Granok beide fehlenden Klassen spielen dürfen.
    Denn sonst wäre das die mit Abstand am stärksten benachteiligte Rasse. (Außer, die "unbekannte" Rasse des Dominions dürfte auch nur ein oder zwei Klassen wählen).

    Dies wiederum lässt mich stark vermuten, dass der letzte Heiler kein Caster wird, sonder eventuell ähnlich dem Bärenschamanen aus AoC über Nahkampfschaden heilt. Das würde auch zu einem Granok passen.
    Starbugs gefällt dies.
  10.  
    Silram
    Offline

    Silram WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    136
    Glaubt ihr nicht das die 2 Klassen vlt ganz was neues sind.
    Deswegen wurden die auch noch nicht genannt.
    Quasi etwas was es so noch nicht in WoW gab.
    Denkbar ises oder?
  11.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz

    :D

    Und die wurden einfach noch nicht genannt, weil sowas üblicherweise nach und nach genannt wird. Waren ja auch die vier bekannten Klassen nicht von Anfang an schon offiziell.
  12.  
    Silram
    Offline

    Silram WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    136
    Hmm was würde denn dagegen sprechen?

    Vlt i-ne Klasse die Drohnen und Roboter baut und selber nicht kämpfen kann.
    Vlt sogar die Drohne ganz kontrolliern. Oder mehrere Drohnen fighten lassen.

    I-was tolles ,)
  13.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Drohnen/Roboter aka Pets.
    Damit hätten wir eine Petklasse. Die wäre damit aber auch nicht wirklich neu.
    Komplett steuern stelle ich mir etwas schwierig vor, im Hinblick auf die Telegraphen. Du müsstest der Drohne dann ja immer sagen, wenn sie irgendwo hin soll und zusätzlich dich selber auch noch bewegen können.

    Man kann denke ich davon ausgehen, dass die fehlenden Klassen schon irgendwie an bereits in anderen Spielen bestehende Klassen angelehnt sind. Und wenn es die aus EQ 1/2 sind, da hatte es immerhin einige Klassen. EQ2 hatte 24. Wird also schwer, etwas ganz neues zu finden ;)
  14.  
    Silram
    Offline

    Silram WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    136
    Ja ok aber zumindest nicht aus WoW was die meisten halt kennen.

    Nun ja eine Drohne komplett steuern und selber abseits (afk) rumstehen. Sonst kann man 3 Drohnen Befehle geben aber nicht ganz steuern.
    I-was könnten die sich schon ausdenken ;)
  15.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Das mit dem abseits stehen und dann nicht getroffen werden kannste dir im späteren Spiel kneifen.
    Da sollen die Telegraphen komplexer werden, weshalb sowas sicher nicht klappen wird ;)

    Aber ich stimme dir darin zu, dass es hoffentlich irgendwas spezielles wird :)
  16.  
    Mag Daddy
    Offline

    Mag Daddy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    ich hoffe mal nicht auf eine Pet Klasse....das passt irgendwie nicht so ins Kampfsystem von W* bisher haben sie (carbine) sich nicht neu erfunden, was die Klassenwahl angeht und das finde ich solange gut wie durch ihre Klassen alle üblichen Spielertypen bedient werden *daumen drück*

    An einen ranged tank bin ich zwar itnerssiert aber ich glaube es erst wenn ich ihn sehe^^ imho sollte der Melee Heiler aber feste sache sein (aber bloß kein Paladin!)
  17.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Wenn bei einer der beiden Klassen Pets kommen hoffe ich auf Pets die nicht gesteuert werden müssen sonder selbstständig kämpfen. Was ich bei WoW gut fand dass die verschiedenen Pettypen verschiedene Raidbuffs geben. Etwas in der Art könnte ich mir gut vorstellen
  18.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ich mochte das Petsystem aus GW2, auch wenn ich nicht glaube, dass es in Wildstar so umfangreich wäre.
  19.  
    Shirkha
    Offline

    Shirkha Eldanforscher

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    19
    Hm schwierig zu sagen. Ich könnte mir einen Bombenleger mit mächtiger Wumme (Panzerfaust o.ä.) vorstellen. Die Bomben könnten eventuell sogar als "Heilbomben" funktionieren, allerdings wäre das dann wohl wieder ein Fernkampf Heiler. Wahlweise vielleicht anstatt mit einer Wumme dann mit einer mächtigen Nahkampfwaffe (Zweihand-Axt, -Kolben, -Schwert...) und die Bomben eventuell ohne grosse Reichweite... Dann könnte man das vielleicht als Nahkampfheiler umstricken.
    Als Petklasse könnte ich mir eben den Ingenieur denken, der halt kleine Roboter, mit verschiedenen Funktionen, zur Verfügung hat und selbst als Waffe einen Flammenwerfer o. ä. benutzt. Eventuell kann er einen Roboteranzug (so eine Art Mechwarrior) anlegen und so als Tank spielen. Das könnte ich mir alles bei den Granok vorstellen. ;)
    Na ich denke Möglichkeiten gibt es genug. Lassen wir uns überraschen was Carbine uns präsentiert.
  20.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55

    Umfangreich? Du meinst, da man mehrere Viecher einfach zähmen kann?
    Wenn, dann doch bitte lieber das Petsystem aus WoW.. da stimmt die KI wenigstens.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.