1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

[Gerüchteküche] Der deutsche CM von Carbine,

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Geliduzz, 19. Juli 2013.

[Gerüchteküche] Der deutsche CM von Carbine,

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Geliduzz, 19. Juli 2013.

  1.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    Ich vermute eher, dass er von der Firma die Nase voll hatte.
    Oder, wie auch in dem Forenpost erwähnt, er wollte einfach nach Hause.
    Hat Blizzard überhaupt noch Zentren in Deutschland? Haben die nicht alle nach Frankreich gezogen? Wer möchte da schon lang bleiben? ;)
  2.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Die meisten sitzen glaub ich in irland. Schönes Land aber bestimmt zu viel Regen das man irgendwann depri wird:D

    ▶ via Tapatalk 4 @ Galaxy S2 ◀
  3.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal

    Ja klar. Bekanntestes Beispiel meiner Meinung nach ist Vaneck. Der hat mit dem Community Management aufgehört und ist dann innerhalb der Firma zum Bereich Esport gewechselt den er auch nach wie vor leitet wenn ich mich nicht täusche.
  4.  
    Thee
    Offline

    Thee Admin

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    W* Online DE
    Das Problem bei so einem Job ist halt, dass du in der Regel dein altes Leben aufgibst. Wenn die Firma nicht gerade in deiner Heimatstadt ist, dann sitzt du am Ende viele Kilometer entfernt oft in einem anderen Land rum. Der Job mag toll sein, die Kollegen mögen toll sein, aber es fehlt etwas... Und dieses "Etwas" aufzubauen, das ist schwierig und dauert. Wenn man dann noch bedenkt, dass der Job nicht gerade wenig FORDERT und nicht unbedingt BESTBEZAHLT, ist's auch nicht immer so einfach sich vor Ort neue Leute kennenzulernen...

    Ich weiß jetzt nicht wo die Community Manager bei Blizzard sitzen, aber lange waren sie in Frankreich und da waren dann deine einzigen Bezugspunkte wohl größtenteils ANDERE Mitarbeiter von Blizzard. Das ist ja am Anfang sicher ganz cool, aber auf Dauer?

    Oder, oder, oder.

    Grade im europäischen Büro eines amerikanischen Unternehmens sind die Aufstiegs- bzw. Umstiegsmöglichkeiten aber eben auch limitiert. In den Staaten geht's oft von CM zu Game Design o.ä., aber das geht auch nur wenn die entsprechenden Abteilungen vorhanden sind.
  5.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Sieht man ja oft bei den tollen dokus auf vox/kabel1 etc. wie die meisten versagen.

    Ganz so einfach ist es nun mal nicht seine Heimat zu verlassen. Vor allem wenn du dann noch ihne Familie/Freunde weg gehst wirds sicher hart

    ▶ via Tapatalk 4 @ Galaxy S2 ◀
  6.  
    Fido
    Offline

    Fido Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    20
    Jop, da hast du die Punkte gut getroffen.
    Im Falle von NCSoft lässt man sich aber bei der Bezahlung der CMs wahrlich nicht lumpen. Ansonsten könnten die nicht solche Vollprofis anziehen wie die Fliegen. Ich kanns nur nochmals wiederholen, in Europa ist NCsoft die Macht, was die Erfahrung und natürlich auch den "Erfolg" der CMs betrifft (wobei Erfolg als CM schwer zu messen ist...)

    Die Reihen der deutschen CMs sind ja weiterhin ziemlich überschaubar und gerade den Jungs von NCSoft (Martin, Ramon) kann ich persönlich nur gute Noten ausstellen. Wobei, den besten deutschen CM hatte immer noch Funcom. Der Verlust von Waldgeist ist in meinen Augen nicht mehr zu kompensieren, es ist wirklich schade, dass er der "Branche" nach dem Funcom-Debakel den Rücken gekehrt hat. Das hat Funcom aber auch tausende deutsche Spieler gekostet, die Quittung wurde prompt serviert.
    Jera gefällt dies.
  7.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55

    Dem kann ich nur zustimmen. Vom Gehalt des Spieles abgesehen, haben gerade diese beiden gute Arbeit geleistet. Vor allem: Sie konnten sich durchsetzen und haben sich nicht alles gefallen lassen. Manche Antworten des guten Herrn Martin K. hatten einiges an Pfeffer :)
  8.  
    Avrii
    Offline

    Avrii Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Gilde:
    Jianji
    Naja, hattet ihr schon jemals einen schlechten deutschen Community-Manager? Meist war doch entweder gar keiner da oder die Position war zufriedenstellend besetzt. Daher mach ich mir hier gar keine Sorgen :cat:
  9.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Als was willsten nen CM noch dabehalten? Er kann weder als GM noch als Programmierer arbeiten ohne umgeschult zu werden und verdient als GM vll. sogar weniger.
  10.  
    Dekar
    Offline

    Dekar Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Was mich ehrlich wundert, ist das NCSoft noch keinen deutschen CM für Wildstar hat. Sollten sie wirklich einen Release für Ende des Jahres planen, dann hätten sie längst damit anfangen müssen ein Team aufzubauen.
  11.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Sie haben ja schon lange angefangen, ein Team aufzubauen. Wenn sie aber nicht den passenden Kandidaten finden, dann ist es halt schwierig. Mir ist es auch lieber, sie haben eventuell erst zur Open Beta oder gar zum Release jemanden, als irgendwen falschen zu nehmen, Hauptsache sie haben einen. Das fände ich definitiv nachteilhafter.
  12.  
    Thee
    Offline

    Thee Admin

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    W* Online DE
    Zur Not gibt es bei NCSoft Mitarbeiter die der deutschen Sprache mächtig sind und im Community Management arbeiten. Wir haben einige Dinge mit Ramon abgeklärt, der ja für GW2 zuständig ist. Sie sollen sich die Zeit nehmen, die sie brauchen jemanden zu finden. Ich stimme da @Leijona zu. Im Moment wären die Möglichkeiten eh noch begrenzt. Klar, ich würde mich irre über viele Posts hier freuen und Interviews mit X Seiten durch die Person, die den Posten dann "füllen" wird, aber zur Not halten wir auch so noch etwas durch, denke ich.

    Wie bereits gesagt wäre es natürlich aber für die Person und WildStar klasse, wenn er sich zur gamescom "vorstellen" könnte.
  13.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Eventuell wird er das ja. Ganz heimlich, still und leise. So nach dem Motto: "Tada, unsere große Überraschung zur GC: Der deutsche CM!"
    Das wär's doch mal :D
    Thee gefällt dies.
  14.  
    Suerik
    Offline

    Suerik WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    21
    CM ist eine undankbarer Job, der mit viel Arbeit verbunden ist. Da muss man erst mal jemanden finden, der Leidenschaft, Sozialskills und Sachverstand vereint. Ist ein Wunder, dass die überhaupt jemanden finden.
  15.  
    fin
    Offline

    fin Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    13
    Ich möchte jetzt nicht desinteressiert klingen oder den Job eines CMs kleinreden, aber..... ich hätte auf der gamescom dann doch lieber die Ankündigung der letzten beiden Klassen. ;)
  16.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Die Gamescom geht länger als einen Tag ;)
    Genug Platz für Ankündigungen aller Art.
  17.  
    Thee
    Offline

    Thee Admin

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    W* Online DE
    Wenn er auf der gamescom vorgestellt wird, dann bestimmt in Form eines Sammelspiels. So eine Schnitzeljagd oder so. Bildteile müssen zusammengesucht werden (Hallo Bravo-Starschnitt!) und wenn er dann komplett zusammengebastelt ist, wird auf die Bühne geschubst. Nur so kann es laufen, wenn er dort "präsentiert" wird.

    Wie gesagt: Alles offen, wann, was und wie. Nur eins ist klar: Sie werden sicher im eigenen Interesse jede Möglichkeit nutzen, einen passenden Kandidaten zu finden.
  18.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    NCSoft macht sicher ne Mitarbeiter Verlosung auf der Bühne und der dessen name gezogen wird ist der De.... neue deutsche CM ^^.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.