1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Gestatten - Lègòlás3000

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Lumartist, 23. November 2013.

Gestatten - Lègòlás3000

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Lumartist, 23. November 2013.

  1.  
    Lumartist
    Offline

    Lumartist WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Gilde:
    Sternengarde
    Wenn man mal ehrlich ist - Charakternamen in MMOs nehmen gerne mal sonderbare Formen ein, und geben dabei Aufschluss über ganz eigene soziokulturelle Aspekte, welche in einem solchen Schmelztiegel aus unterschiedlichen Spielertypen zutage treten können. Angefangen bei Exemplaren wie "Wurstbrot" und "Erdbeertorte", geht es oftmals noch weiter und endet in Konstrukten, bei denen der Verfasser selbst wahrscheinlich nicht mehr weiß, wie er diese auf der heimischen Tastatur zustande gebracht hat.

    Zumindest zu einem Teil der Namenskonventionen in Wildstar Online hat sich jüngst der offizielle Twitterkanal zu Wort gemeldet. Demnach werden Namen je Server einzigartig sein müssen, sprich es kann keine zwei Horst oder Bärbel geben, wenn diese den identischen Namen tragen.

    Auch zum Thema Sonderzeichen in Charakternamen hat man sich eingelassen, und in Aussicht gestellt, dass diese wahrscheinlich nicht erlaubt sein werden. Ausartungen, wie zum Beispiel der Name im Titel dieser News, werden wir daher wohl nicht erleben. Dabei gibt es wohl grundsätzlich Gründe die für und gegen eine solche Vorgehensweise sprechen. Nicht jeder der Sonderzeichen verwendet tut das, um es unbedingt auf die Spitze zu treiben.


    Wie seht ihr das denn? Sonderzeichen in Namen, oder doch lieber nicht? Meint ihr, dass Namen generell reglementiert werden sollten, oder stört es euch nicht, wenn ihr "Treckerreifen" und "Gartenschlauch" begegnet?
  2.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    Nya Pferde mit wahlweise 6 oder 8 Beinen sind uns ja bekannt :)

    Ich finde, egal ob Rollenspieler oder nicht, die angekündigte Regelung für Sonderzeichen gut.
    Wie es früher einfach schon aus Höflichkeit dazu diente einen "einfacher" bzw. gut schreibbaren Namen zu nehmen, damit die ganze Gruppeninteraktion flott funktioniert, sehe ich das hier genauso.

    Auch heute lade ich Leute immer noch /inv Name ein als *klickiklickiklicki* die ganzen Knöpfe im jweiligen Menü zu betätigen. Ein Name mit Sonder- oder Asci-Zeichen erschwert das immernoch, egal ob er nun €ví1t04stbrót oder André-Reneé heißt oder sonstwie.

    Als RP'ler können Sonderzeichen auch mal auftauchen, kommt ja immer auf die Namensgebung in der Lore an (bei lateinisch angehauchten Namen, no, mit französischem Hintergrund, bien sûr). Wenn in der freien Wildbahn, Shadowdeath, Legolas, Kühltruhe und Co rumlaufen, dann stört mich das eher weniger. Wenn aber auf ausgewiesenen RP-Servern solche Individuen zu finden sind, bin ich für nen /votekick. Genauso muss man sich mit so einem Namen à la BigMac auch nicht wundern, wenn man dann versucht jemanden anzuspielen und auf taube Ohren stößt. Aber wenn wir ehrlich sind, andersrum ist es ja genauso, die Shadowdeaths dieser oder jener Spielwelt machen da keinen Unterschied.
  3.  
    Rage
    Offline

    Rage Eldanforscher

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Ja.

    Und zum Rest:

    Ich finde es zwar gut, sich allgemein für Qualität und Niveau einzusetzen. Trotzdem finde ich, hat das hier - entschuldigt dieWortwahl - faschistoiden Charakter. "Ich akzeptiere deine Andersartigkeit nicht." ist ja quasi Kernaussage. Nein, ich persönlich halte nichts von Eviltoastbrot (cooler Nick, btw!) und würde nie so heißen wollen, aber wer bin ich, jemandem verbieten wollen, sich so zu nennen? Welche Teile seiner Meinung sind noch so vernachlässigbar, dass ich sie zu meiner wandeln kann? Welcher Teil seiner Person ist soweit entfernt von meiner Meinung, dass ich einschreite? Vielleicht sollten wir all diese Namen in Bücher schreiben, um diese zu verbrennen?

    Der gleiche Spruch, mit dem ich mich (als überzeugter Linker) gegen ein NPD-Verbot ausspreche:

    Slide047.JPG

    MfG

    Rage

    P.S.: Sorry für den linkspolemischen Duktus und die Ernsthaftigkeit, aber [<insert random Entschuldigung>].
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2013
    kikon gefällt dies.
  4.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    @Rage mach mal bitte die Returns raus, dass man das auch lesen kann. ;)
  5.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Mir ist relativ egal, wie sich Leute nennen. Wenn ich den Namen nicht gut finde, kommt er nicht in unsere Gilde. Das schränkt dann keinen von uns ein und alle sind zufrieden.
    Daher soll es meiner Meinung nach so viele Sonderzeichen geben, wie die Leute lustig sind.
  6.  
    Blue
    Offline

    Blue Datacube-Sammler

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    31
    Ich seh das ganze auch nicht so eng. Sicher schüttel ich mal den Kopf und habe auch einen negativen Ersteindruck, wenn ich einen bescheuerten Namen mit dutzenden Sonderzeichen lese. Aber ich muss auch sagen, dass ich auf nem PVE-Realm auch schon mal über einen "Martinlooter" etc. schmunzeln konnte. Deswegen ist es mir relativ wurscht, ob Sonderzeichen oder nicht.
    Wer sich einen beknackten Namen geben will, findet eh einen Weg.
  7.  
    Rage
    Offline

    Rage Eldanforscher

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, woher die stammen, als ich das abgeschickt habe, sah das aus wie jetzt...egal, /fixed.
  8.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    Wie gesagt, soll sich auch von mir aus jeder so nennen wir er mag, ich wollte nur anmerken, das sich leicht schreibbare namen als komfortabler erweisen deswegen leicht schreibbar (quadrat)

    aber auf ausgewiesenen rp-servern gelten in diversen spielen besondere namensregelungen


    nichtsdestotrotz brüsten sich einfach viele mit pseudotoleranz, was ja an sich nicht schlecht ist, aber in die gilde/gruppe oder sonstwo wird "Eviltoastbrot" trotzdem nicht eingeladen, ob man nun für oder gegen die sonderzeichenregelung war^^
  9.  
    Eardilix
    Offline

    Eardilix Eldanforscher

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    47
    Gilde:
    Fleo Verum
    Warum wäre das Pseudotoleranz? Jeder soll sich so nennen wie er möchte, aber mit demjenigen etwas zu tun haben möchte man erstmal nichts.

    > Dem Namen gegenüber tolerant ungleich man muss diesen Namen in jeder Beziehung akzeptieren.

    Toleranz heisst nicht Akzeptanz für sich selbst.
  10.  
    Scaredy Cat
    Offline

    Scaredy Cat Eldanforscher

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    41
    Gilde:
    Veliks Traum
    Nametagssindeigentlichohnehinnurengineundsolltenvoneinemwahrenrplerignoriertwerdenausrufezeichensichversteckengeht
  11.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ja, denn wie heißt es so schön: Toleranz ist nur ein anderes Wort für Gleichgültigkeit.
  12.  
    Rage
    Offline

    Rage Eldanforscher

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Toleranz ist der Respekt für die Freiheit des Anderen und die Grenzen der eigenen Freiheit.
  13.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Die ja aber heutzutage in keinem Spiel mehr wirklich kontrolliert werden.

    Meine Toleranz erstreckt sich nur bis zum Rand meiner Gilde. Wie sich Spieler nennen ist mir relativ egal, auch wenn tausend Sonderzeichen im Namen sind. Wenn er sich so nennen mag, kann er das gerne tun.
    Es gibt da draußen auch genug Gilden, die sicher wie für ihn gemacht sind. Nur halt nicht unsere :D
  14.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    Vielen Dank für die Belehrung, aber ich meinte das eigentlich mehr auf den vermeintlichen Umgang damit bezogen. Es gibt ja diverse Ausprägungsgrade von Tolereanz. Das jetzt auszuführen bringt aber rein gar nichts. Carbine hat es so aufgestellt, man kann das nun akzeptieren, tolerieren oder eben nicht ;)

    *müde*
  15.  
    Holyfrog
    Offline

    Holyfrog Rekrut

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    solang ich mein powersniper, shadowdeath und facemeltor spielen kann ist mir alles egal! :p
  16.  
    Stolleflitzer
    Offline

    Stolleflitzer Rekrut

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    :D Jupp, auf meinen Fastfrager oder Anykiller will ich auch net verzichten. Onkel Barlow läst grüßen ;)
  17.  
    LeVayne
    Offline

    LeVayne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Ich finde es Okay, solang man den Namen noch gut schreiben kann.
    Habe schon Namen erlebt, da wusste ich nichtmal wie man die Zeichen auf der Tastatur macht, schrecklich, erst recht wenn man mit so einem
    flüstern möchte um zb. zu Tauschen.
  18.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ich gar weiß nicht, wann ich das letzte Spiel gespielt hatte, bei dem man Leute nicht einfach per Rechtsklick (ggf im Chat) anflüstern konnte.

    Selbiges beim Blocken, Inviten, etc.
  19.  
    LeVayne
    Offline

    LeVayne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Ich

    Ich hatte diverse f2p-mmo´s gezockt, da ging das nicht.
    Rechtsklick auf den Charackter ging überall.
    Eigentlich konnte man fast alle f2p-mmo´s in die Tonne kloppen.
Ähnliche Threads
  1. fullenchilada
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.571
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.