1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Klassen | Allgemein

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von Craine, 22. Februar 2013.

Klassen | Allgemein

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von Craine, 22. Februar 2013.

  1.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
    [​IMG]



    ... Und was spielt ihr ?

    Allgemeine Infos, Q&A und was sonst noch so wichtig ist.
  2.  
    Sentry
    Offline

    Sentry Guest

    Was meinst du? Klassenwahl?

    Ich habe eine Vorliebe zur frechen arroganten aber trotzdem tödlich intelligenten und präzisen Klassen entwickelt. In SW:ToR war mein Revolverheld in Sachen Däämäätsch das Maß aller Dinge in unserer Raidgilde und diese war nicht gerade unprofessionell, wobei das keine große Kunst ist/war in SW:ToR :D *broll-undeingebildetaugenverdreh*.

    Auch in GW:2 später dann - nachdem ich meinen Dieb auf max hatte, viel meine Wahl dann auch auf einen feinen Dualpistol-Ingi. Entsprechend werde ich hier ebenfalls als solches Starten die gezeigten Videos und Bilder zum Arkanschütze, der völlig chaotisch und durchgeknallt - aber trotzdem präzise und tödlich rüberkommt haben mich in den ersten Sekunden vollkommen überzeugt und mich an meinen Revolverheld aus SW:ToR erinnert.
    Zudem gefallen mir bei ihm die Kampfanimationen sehr.

    Rasse weiß ich noch nicht. Aber Fraktion wird Exile sein. Domi ist nicht so meins. Durch Unterwerfung einnehmen und herrschen ist nicht das, womit ich mich gern identifizieren würde. I am a good guy, u know?
  3.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Mal eine andere Frage:

    Findet ihr, dass sechs Klassen genug wären und ausreichend Abwechslung bieten?
  4.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ja.

    Je mehr Klassen es gibt, umso mehr ähneln sie sich.
    Ich habe lieber 6 Klassen, die man auf je 5 verschiedene Arten spielen kann, als 10 Klassen, die man nur auf je 2 Arten spielen kann.
  5.  
    Phiqu
    Offline

    Phiqu Eldanforscher

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    38
    Gilde:
    Veliks Traum
    Da gab es gestern bei massively ein kleinen Artikel der sich mit einem ähnlichen Thema [klick] befasst hat. Da wird man wohl einfach Carbine vertrauen müssen mh? Sind bisher halt die typischen Verdächtigen. Die Möglichkeit die Klasse etwas anders auszurichten bietet schon etwas mehr auf der Spielwiese zumindest für den Moment. Muss sich halt zeigen wie Sinnvoll es ist.
  6.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Vanguard (15 Klassen) oder auch EverQuest 2 (25 Klassen) würden da sicher gerne ein Wörtchen mit dir reden ;) Beide Spiele sind trotz der Vielfalt sehr einzigartig was die unterschiedlichen Klassen angeht. Jede hat ihre Vor- und Nachteile oder kleinen Kniffe. Zumindest EverQuest 2 hat zudem ein sehr individuelles und tiefes Skillsystem, womit man die Klassen in jede beliebige Richtung lenken kann.

    Also würde ich sagen: Möglich wäre es schon.

    Im Moment sind die sechs Klassen, bleibt es wirklich dabei, definitiv ein dicker Minuspunkt für mich. Sollte man sie wirklich auf fünf verschiedene Weisen spielen können, würde ich sagen, "Okay, damit kann man etwas anfangen". Ist dem nicht so, was ich für wahrscheinlicher halte, weil je nach Klasse eher zwei grobe Richtungen Sinn machen, fände ich die Auswahl schon etwas dürftig. Ich möchte meinen Charakter wirklich individuell gestalten/spielen können, was gar nicht so einfach ist, wenn fast jeder mit der gleichen Klasse durch die Gegend läuft. Und wer rennt schon gern als Klon rum?
  7.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
    ...................

    Sehe ich auch so !
    Ganz im Ernst ...
    Warcraft hin oder her, aber die Klassen / Rollenverteilung ist super.
    Das Rad kann halt nicht neu erfunden werden, wobei die angekündigten Möglichkeiten
    doch prima Abwechslung bieten.
  8.  
    Sentry
    Offline

    Sentry Guest

    Nun, ich empfinde ähnlich wie Craine.

    Dass die Klassen unterschiedlich gelenkt werden können sieht man doch allein schon am Slinger. Single-target + Multi-target + Heal.

    Ich bin auch einer der nicht gern "Klon" ist und sich individuell von der "Masse" der Gleichgesinnten abheben möchte. Doch tu ich das durch mein Spielstil und meinen Entscheidungen bzw. meinen Fähigkeiten in jeglichen Situationen. Wo andere vielleicht im AoE stehen bleiben -spring ich raus und sag auch noch an wo grad AoE is.


    Im Grunde zeichnet sich doch unser digitales Alter-Ego durch den Mensch selbst aus und macht ihn somit einzigartig. Jeder lenkt und denkt seinen Charakter anders in jeder Situation.
  9.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
    Schön beschrieben !
    So und nicht anders. :)
  10.  
    Phiqu
    Offline

    Phiqu Eldanforscher

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    38
    Gilde:
    Veliks Traum
    Nun bedenke auch die genannten Titel gehören noch zu einer Generation die noch mehr mit Sandbox zu tun hatte. Vanguard war einer der ersten, wenn nicht sogar der erste Hybrid (Sand/Theme) und Everquest 2 hatte seine Wurzeln auch im Sandkasten, ehe man Richtung "Benutzerfreundlichkeit" gesteuert hat. Die kann man also nicht wirklich zum Vergleich für WildStar nehmen. Und wenn du dich bei den Theme Parks umschaust siehst du dass sich W* bei ihnen wunderbar einreiht mit seinen "wenigen" Klassen.

    Na es bleiben dennoch nur 2 Ausrichtungen, entweder DD oder Heiler. Die Feinheiten kann man selber definieren. Nur wie Sinnvoll werden die sein? Letztendlich wird sich wie (fast) immer "das Build" herauskristallisieren welches dann eh jeder haben wird der "effektiv" seine Klasse spielen möchte. Je nach Ausrichtung hier und da vielleicht eine oder zwei andere Fähigkeiten anders haben wird aber sonst das selbe nur in Grün.
  11.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Im Bezug auf die Spielmechanik mag das stimmen, das Klassensystem ist aber nach wie vor das gleiche. Daher sehe ich die etwas andere Spielausrichtung auch nicht als Entschuldigung dafür, jetzt weniger Klassen anbieten zu müssen. Dieser Standard hat sich durch ein paar wenige Titel leider durchgesetzt und wird seither, wie man sieht, immer weiter zurückgesetzt. Ich kann aber auch nicht wirklich nachvollziehen, wie man sich über eine kleinere Klassenauswahl dann noch bewusst freuen kann. Für mich klingt das eher nach Fehlplanung.

    Bislang natürlich alles nur Spekulation. Aber wir werden sehen.
  12.  
    fullenchilada
    Offline

    fullenchilada WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    312
    Esper...und da ich auch eher zu den Exiles tendiere, wird es wohl so ein Bioplüschhäschen.

    Ich denke, dass es auch nach all den MMOs, die es bisher gab und immernoch gibt, verdammt schwer ist, wenn nicht sogar unmöglich, ne Klasse herauszubringen, die es so noch nie gab und die uns nicht an andere MMO-Klassen erinnert. Man könnte ja auch alte Klassen-Modelle, die sich immernoch an Beliebtheit erfreuen, einfach mal ein wenig aufpolieren. Hätt ich nix dagegen.

    Oder halt doch dann 10 Klassen, die man auf 5 verschiedene Arten spielen kann :)

    Carbine wird sich diesbezüglich schon nen Kopf gemacht haben. Es wird auf jeden Fall spannend und im Moment bin ich eher an den neuen (unveröffentlichten) Klassen interessiert, als an den Rassen.
  13.  
    Estariol
    Offline

    Estariol Datacube-Sammler

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    Insgesamt nur 6 Klassen zu haben, wäre schon sehr wenig. Es müssen ja nicht 25 sein, aber 8 sollte eigentlich locker drin sein, siehe WoW.

    Aus irgendeinem Video oder einem Artikel habe ich entnommen, dass man als Granok beide noch unbekannten Klassen spielen kann (bisher haben sie ja nur Krieger als Möglichkeit).
    Das finde ich insofern interessant, dass mir eigentlich noch eine Heilklasse fehlt.
    Ich kann mir aber schwer vorstellen, dass es Granok mit Heilfähigkeiten gibt.

    Dass die Esper wohl eine sehr große Rolle bei den Heilern einnehmen werden, konnte man ja erahnen.
    Aber auch bei den Spellslingern werden ja Heilfähigkeiten aufgeführt, ob man sie mit ihren Pistolen als vollwertige Heiler spielen kann? Ich würde eigentlich sagen eher nicht, bisher hatte ich sie eher als 'Hunter meets Mage'-Klasse gesehen.
    Und nur die Esper als Mainhealer und Spellslinger mit Support-Aufgaben im Heal ist auch etwas dünn, da bräuchte man schon eine Menge Esper.

    Was meint ihr dazu?



    Auf der offiziellen Wildstar-Homepage ist mir aufgefallen, dass auf den Klassen-Unterseiten rechts oben eine Menüleiste zu sehen ist, mithilfe derer man direkt zu den anderen Klassen skippen kann.
    Dort findet man die 4 bekannten Klassen, 2 Felder mit 'Demnächst mehr' und 2 Felder ohne jede weitere Information.
    Wozu gibt es diese Felder? Rein aus Designgründen weil man die Symbole gleich groß haben wollte wie bei den Rassen, wo es nunmal 8 gibt?
    Oder sind die da in weiser Voraussicht, weil es vor Release nochmal 2 neue Klassen geben wird, zusätzlich zu den 2 anderen, die meiner Ansicht nach recht bald enthüllt werden sollten?

    Finde ich sehr spannend.



    PS:
    Stand jetzt: Human Esper ;)
  14.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Designgründe.

    Und warum sollte der Spellslinger nicht vollwertig heilen können?
    Von den Esper sieht man bisher auch meist nur magische Klingen, die sie dem Gegner ins gesicht hämmern. Wie willst du DAMIT heilen?

    Was man einmal gesehen hat ist das die Esper magische Flaggen und so stellen. Warum sollte das ein Spellslinger nicht auch können? Apparaturen stellen, Spritzen, etc. Passt alles dazu.

    Ein Arzt im Kriegseinsatz hat doch auch eine Waffe dabei, aber schießt damit nicht seinen Verbündeten ins Knie, wenn er den Knochen richten will.
  15.  
    Estariol
    Offline

    Estariol Datacube-Sammler

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    Habe gerade was sehr interessantes in diesem Zusammenhang entdeckt:

    ------------------------------------
    buffed: Wie spielt sich ein Heiler in Wildstar?

    Chad Moore: Der Esper ist die bereits angekündigte Klasse, die am ehesten mit einem typischen Heiler assoziiert wird. In Wildstar ist aber niemand auf nur eine Rolle festgelegt. Ein Esper ist ein guter Heiler, aber auch ein guter Schadensausteiler - je nach Wahl der Fähigkeiten. Nur weil man eine Heiler-Klasse gewählt hat, ist man nicht auf diese eine Rolle festgelegt.


    Quelle: http://www.buffed.de/Wildstar-PC-237164/News/Wildstar-Interview-Draken-Volk-1057308/
    ------------------------------------

    Würde zum einen meine Annahme bestätigen, dass sich die Esper am ehesten als Mainhealer im Endgame herauskristallisieren. Sie sind wohl die 'spirituellste' Klasse von allen (leite ich unter anderem daraus ab, dass die 3 eher 'brachialen' bisher bekannten Völker keine Esper werden können, sondern nur die beiden Humans + Aurin) und Heilung fiel bei mir gedanklich immer in diesen Bereich.

    Allerdings hast du durchaus recht, dass es auch einen 'mechanischeren' Weg der Heilung gibt, z.B. dass ein Esper eher über Spells heilt und ein Spellslinger mehr durch Handwerk, z.B. zu einem Mitspieler geht und ihm eine Injektion verabreicht, ihn mit einem Verband versorgt oder ähnliches.
    Er z.B. die hinteren Reihen versorgt, während die Esper mit ihren großen Spells auf den Maintanks bleiben.

    Ich finde die Klassenbezeichnung etwas widersprüchlich.
    'Arkanschütze' im Deutschen hört sich für mich nach einer Hunter-Klasse an, also in Richtung physischer Schaden aus der Entfernung, unterstützt durch Magie-Powerups (''Arkan'').
    'Spellslinger' im Original, was übersetzt soviel wie 'Magieschleuderer' bedeutet, hört sich dagegen eher nach einem klassischen Mage an. Dazu kommen aber die Pistolen, ergo für mich eine Kombi aus Hunter und Mage und somit eine Ranged-DD klasse.
    Da der Spellslinger aber auch über Heilfähigkeiten verfügt, bin ich sehr gespannt, wie sich das anteilmäßig auswirkt.


    Hmmm, sehr spannend, da ich auf jeden Fall eine Klasse mit Heil- und Supportfähigkeiten spielen möchte.
    Bei WoW war ich prädestiniert für einen Holy-Paladin, bei W* tendiere ich bisher wie gesagt zum Esper.
    Meinst du es kommt noch eine Hybrid-Klasse?
    Oder sind in W* am Ende doch alle Klassen Hybride?
  16.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
    Moin.

    Hybrid ist bei Wildstar relativ, da die Möglichkeiten sehr vielseitig sind.
    Stöber einfach mal durch die Foren, da diese Themen hier schon seht oft
    und lange diskutiert wurden. (inkl. der Interviews)

    Ansonsten sollten wir uns einfach überraschen lassen und WoW ... WoW sein lassen.
  17.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich würde das Spielsystem eher mit GW1 vergleichen.
    Die begrenzten Skillbars in Kombination mit dem "milestone" sprechen dafür.
  18.  
    Asaris
    Offline

    Asaris Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich werde auf jedenfall einen Krieger spielen, Rasse und Pfad weiß ich noch nicht damit will ich noch bisschen warten. Was mir aber ein klein wenig sorgen bereitet, ist die tatsache das ich in keinen der videos einen Krieger mit einen Schild in der hand gesehen habe....Ich will nicht mit einen 2 Händer in der hand tanken!
  19.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Musst du aber ;) Krieger haben immer das Schwert, abseits von Pfaden/Hobbies
  20.  
    Asaris
    Offline

    Asaris Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Oh man das ist aber echt schade, also mit einen 2 Händer ausgerüstet Keulen von 20 meter Monstern abzuwehen kommt meiner meinung nach komisch rüber =(

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.