1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Klassen | Allgemein

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von Craine, 22. Februar 2013.

Klassen | Allgemein

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von Craine, 22. Februar 2013.

  1.  
    Fushichou
    Offline

    Fushichou Datacube-Sammler

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    18
    Ich könnte mir in der Zukunft eine Stabklasse vorstellen die passend zum Wildstarsetting dann eine Art Tech-Stab benutzt . Da könnte man wahrscheinlich einige lustige Sachen mit anstellen.
    Aber das überlass ich mal Carbine :D
  2.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    lasst mal erst die beiden letzten klassen rauskommen, bevor hier schon die nächsten 3 addons geplant werden^^
    bullzzeye gefällt dies.
  3.  
    Wolverine
    Offline

    Wolverine Eldanforscher

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Eimeldingen
    Hmmm, ich warte auch mit der Klassen wahl. Die letzten beiden Klassen abwarten ;)
  4.  
    Blanta
    Offline

    Blanta Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bavaria
    Hoffen wir mal dass wir nach der Gamescom mehr wissen. :)


    Just my two cents
  5.  
    Fushichou
    Offline

    Fushichou Datacube-Sammler

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    18
    Auf der Gamescom wird man wohl die neuen Klassen anspielen können , also dürfte es eine zeitnahe Veröffentlichung der Klassen geben. Und dann können höchstwahrscheinlich auch einige (mich eingeschlossen , falls ich zum spielen komme :D) mal darüber berichten wie die so sind.
  6.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Klassenwahl ist immer so eine Sache über die ich mir erst Gedanken mache, nachdem ich mal die Hände am Spiel hatte und Infos über alle Skills hab.

    atm schauen aber Spellslinger und Esper ganz nett aus.
  7.  
    Avrii
    Offline

    Avrii Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    13
    Gilde:
    Jianji
    Ich hoffe eher auf ne gute Balance. Nicht das es dann heißt.. ohne 14 Esper im Raid brauchen wir nicht los! :D
  8.  
    Murphys_Law
    Offline

    Murphys_Law Datacube-Sammler

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    16
    [​IMG]

    Hmm... sieht nett aus. :D
  9.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    hier noch ein weiteres bild, für alle die es nicht bemerkt haben
    [​IMG]
  10.  
    Scorp
    Offline

    Scorp Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    "Scherenartige Plasmawaffen" ... war mein erster Gedanke als ich die Waffen vom Medic gesehen hab.
  11.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Sieht ja interessant aus.
    Erinnert mich aber weniger an die Plasmawaffen von Scorp als eher an ein medizinisches Gerät.
  12.  
    Ipko
    Offline

    Ipko Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wien
    Denkt ihr dass die Klasse Arkanschütze für MMO Einsteiger geeignet ist oder würdet ihr eher zu einer der anderen Klassen raten?

    Hab WoW nie gespielt, denke aber das ich zumindest kein allzu großer Movement Krüppel bin und kam z.b bei Guild Wars 2 super zurecht, kenne es einfach so in der Art und das ist ja eigentlich bei vielen aktiven Spielen so.

    Die Basics (Fachbegriffe usw. kenn ich großteils aber mir fehlt einfach noch die jahrelange MMO Erfahrung deswegen kann ich das mit den Klassen schwerer einschätzen als manch anderer von euch. (Trotz Gameplay Videos und Infos, spielen ist dann doch etwas anderes)

    Im Endeffekt kommt es sonso drauf an welche Klasse mir liegt aber es gibt ja immer Klassen die als Anfänger vielleicht "schwerer" zu meistern sind als andere, vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps. :)
  13.  
    kikon
    Offline

    kikon WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    52
    Ich denke das man jetzt noch nicht groß sagen kann welche Klasse besser für Anfänger geeignet ist. Wenn die Entwickler sich jedoch an ihr Wort halten dann wirst du langsam und stetig an das Bewegungsspiel rangelernt. Nimm am besten die Klasse die die am meisten zusagt und probier einfach rum.
    Erstmal auf Fernkampf zu gehen ist nicht verkehrt weil du dann die Angriffe und Telegraphen besser sehen und in der Regel besser reagieren kannst. Allerdings hast du als Fernkämpfer eher Mittlere oder leichte Rüstung und hälst weniger aus als zB ein Krieger welcher mit Schwerer Rüstung mehr einstecken kann und vielleicht nicht ganz so viel ausweichen muss wie ein Charakter der nur auf Schaden und leichte Rüstung setzt.

    Versuchs einfach mit Try and Error. Such dir raus was dir gefällt und wenns dir dann doch nicht gefällt mach was neues. Man muss sich ja nicht von Anfang an festlegen :)
    Ipko gefällt dies.
  14.  
    Ipko
    Offline

    Ipko Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wien
    Weiß nicht ob man das sagen darf, aber ich drücks mal so aus, mir gefiel der Krieger vom Feeling her in Guild Wars 2 einfach besser obwohl es ja auch sehr aktiv ist, fühlte es sich irgendwie "richtig" an. Bei Wildstar wollte der Funke nicht so recht überspringen wobei es natürlich eher eine sehr subjektive Aussage von mir ist und ich das nicht kurzfristig beurteilen kann, denke man müsste die Klasse auch ein wenig ausgiebiger spielen um sich wirklich sicher zu sein.

    In Wildstar spricht mich der Arkanschütze irgendwie mehr an, konnte ihn aber noch nicht im Spiel testen.
    Finde die großen Schwerter vom Krieger halt toll aber was bringt mir eine Klasse wenn ich mich damit vom Spielstil her nicht wohlfühle, denke da werd ich im Endeffekt eher unzufrieden sein.
  15.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Als MMO-Einsteiger geeignet würde ich erstmal alle Klassen bezeichnen, weil es (hoffentlich) keine klare Heal- bzw. Tank-Klasse gibt.

    Die Sache beim Arkanschützen ist aber, dass er anspruchsvoll in Sachen Agilität und Geistesgegenwart wird (keine klassischen MMORPG-Anforderungen).

    Wenn du vorher gern Geschicklichkeitsspiele gespielt hast ist die Klasse sehr gut geeignet, wenn du sowas aber gar nicht magst solltest du dir lieber was anderes aussuchen.

    Letztlich kannst du die Wahl der Klasse allerdings nur alleine treffen.
  16.  
    Shirkha
    Offline

    Shirkha Eldanforscher

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    19
    Hm ob eine Klasse schwer oder leicht zu spielen ist, ist immer so eine Sache - ich lehne mich mal ausm Fenster und behaupte, das ist immer subjektiv, niemals objektiv - was für den einen schwer ist, ist für den andern leicht und umgekehrt. Auch ich würde dir raten, probier es einfach aus, wenn das Spiel da. Wenn du diese Klasse spielen möchtest - dann tu es! Ich hab zumindest für mich die Erfahrung gemacht, dass einem eine Klasse leichter zu spielen fällt, wenn sie einem Spass macht. Was nützt es dir, wenn dir die Leute sagen, Klasse XY ist die einfachste Klasse und du diese dann spielst, diese dir aber überhaupt nicht gefällt, weil es nicht zu deinem Spielstil passt?
    Zusammenfassung:
    -Such dir eine Klasse aus, die dich interessiert
    -Spiel sie an, macht es dir Spass wird es dir vermutlich leicht vorkommen, diese zu spielen
    -Lass dich nicht zu sehr von anderen beeinflussen, gerade als Neuling ist es doch schön, diverse Dinge selbst auszuprobieren ;)
  17.  
    Sanji2k3
    Offline

    Sanji2k3 Datacube-Sammler

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Ich glaube offen gestanden nicht, dass die "Agilität" beim Slinger in irgendeiner Form anspruchsvoller oder schwieriger ist, als bei den beiden anderen ranged Klassen. Vielleicht sogar nicht mal als bei allen anderen Klassen.

    Wir haben hier einfach nicht mehr das klassische System, nachdem du dich hinstellst, den Knopp drückst und das quasi den gesamten Kampf über. Einen gewissen Grad an Geschicklichkeit wirst du für jede Klasse brauchen. Was nicht an den Klassen sondern schlicht am Kampfsystem liegt.
    Craine gefällt dies.
  18.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
  19.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ähnlich wie seinerzeit in TERA?
    Dann brauchs du bei der einen Klasse mehr Geschick und bei der anderen weniger.

    Zurück zu WildStar:
    Es fängt schon damit an, dass der Spellslinger lange schmale Angriffsbereiche hat.
    Tatsächlich hat er die längsten und schmalsten Angriffsbereiche.
    D.h. selbst ohne Gegnerreaktion ist es mit dem Spellslinger am schwersten zu treffen
    und wenn man Gegnerreaktionen dazu nimmt wird's noch schwerer, weil man aus den kleinen schmalen angriffsbereichen schnell rausgelaufen ist.

    Verglichen mit dem Esper ist der Spellslinger mehr auf Bewegung ausgelegt, und gleichzeitiges Laufen, Zielen, Wählen von Skills und Absätzen der Situation ist eben nicht jedermanns Sache.
  20.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
    Der Spellslinger hat, wie andere Klassen auch, Fähigkeiten die kanalisiert werden müssen. (Stehend) Und da wir erst einen Bruchteil von dem gesehen haben, was die einzelnen Klassen sicherlich können werden, ist es sehr verfrüht um solche präzisen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.