1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Mindestalter 18 Jahre - Warum?!

Dieses Thema im Forum "Gilden & Zirkel" wurde erstellt von Thorne, 29. Juli 2013.

Mindestalter 18 Jahre - Warum?!

Dieses Thema im Forum "Gilden & Zirkel" wurde erstellt von Thorne, 29. Juli 2013.

  1.  
    Thorne
    Offline

    Thorne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Gilde:
    Phönix Gaming Community
    Es ist ein altes Thema und eigentlich in jedem Spiel gibt es Gilden, welche das Mindestalter 18 wählen, davon bleibt Wildstar Online auch nicht verschont.

    Ich bin 25 - für mich stellt dies also kein Hindernis da, dennoch stelle ich ich mir immer wieder die Frage, warum wird diese Grenze überhaupt angesetzt?

    An der Reife kann es nicht liegen, da diese unabhangig vom alter, sondern abhängig von der Person ist und auch z.b. 30+ ein unreifes Verhalten an den Tag legen können. Die USK-Einstufung ist ebenfalls noch nicht bekannt und es ist zu bezweifeln, das sie höher als USK 16 ausfällt.

    Mir ist vollkommen klar, das bei diesem Thema verhärtete Fronten existieren und es auch zur Sache gehen kann, aber vielleicht gibt es ja jemanden, der die Gründe dafür plausibel darlegen kann.
    MaaZe gefällt dies.
  2.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Ein Punkt der für mich zumindest klar für dieses Mindestalter spricht ist, dass ab einem Alter von ca. 18 Jahren eine gewisse Selbstverantwortung zu erwarten ist. Leute in dem Alter sollten wissen wie es um terminliche Vereinbarungen bestellt ist und was der ausschlaggebende Punkt ist keine Elternteile hinter sich stehen haben die im Bedarfsfall den Stecker ziehen können und dies auch tun. Mag scheisse klingen, aber entsprechend meiner Erfahrung kann ich sagen, dass man dieses Risiko mit einer solchen Regelung stark minimieren kann.
    Geliduzz und Telarn gefällt dies.
  3.  
    Anakay
    Offline

    Anakay Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    Gilde:
    Fleo Verum
    Ich mag mich an meine alte Gilde bei WOW erinnern, da war auch nicht immer alles Jugendfrei was im TS läuft bzw. gesprochen wird.
  4.  
    Silram
    Offline

    Silram WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    136
    Ich würd sagen jede Gilde hat das Recht sich Ihre Mitglieder auszusuchen.
    Wenn diese Gilde denkt es passt so....dann ist es halt so.
    Damals hatte ich genau so das Problem das man zu jung für manche Gilden war.

    jedoch:

    Je Älter man ist desto höher ist das Durchnitt-Geistige Alter.
    Man will auch das Risiko eher vermeiden.
    Auch ist diese Person häufig noch nicht selbstständig....Probleme mit den Eltern oder so
    Man hat auch noch nicht viel erlebt

    Hat etwas andere Interessen wie ein 30er Jähriges Gildenmitglied.


    Daneben gibts viele weitere Gründe. Aber im Endeffekt gibts in solchen Gilden immer wieder Ausnahmen für Reife Jugentliche die sich bewähren ;)


    Aber auch wie du sagst: Verhärtete Fronten
  5.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich stimme Starbugs zu. Raidzeiten bis 23 Uhr? Mama macht aber ab 22:30 stress.
    Raid beginnt 19:00? Essen gibt es bei uns aber immer genau 20:00 und ich habe dazu sein.

    Weiterhin die Themen im TS. Und meiner Erfahrung nach drehen U18 jährige noch schneller am Rad wenn eine Frau im TS ist als es Ü18er tun...auch wenn es da zu schnell und zu oft passiert.
  6.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Du mit deinem Hühnerstall! Muss mal wieder vorbeischaun *hust* :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
  7.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum

    Das schlimme ist das vielleicht noch 2-3 weitere zurückkommen q.q Zuviel...weibliche...Argumentation...im TS...
  8.  
    Thorne
    Offline

    Thorne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Gilde:
    Phönix Gaming Community

    Eine Erklärung, welche ich schon oft gelesen habe, welche aber nicht wirklich zutrifft, da heutzutage die meisten erst recht spät ausziehen und eine eigene Wohnung haben. D.h. das auch bei 18+ noch die Eltern den Stecker ziehen können - alles schon erlebt.

    Wie schon geschrieben, gibt es dies auch bei 18+ und deren Eltern. Des weiteren lese ich 18+ meist bei Casual-Gilden und da habe ich selbst schon miterlebt, das auch Ü18 gegen 18 Uhr sagen, das sie keine Zeit haben, weil sie essen müssen oder das sie nicht solange Raiden können, weil sie morgen arbeiten müssen. Es ist meiner Meinung nach warscheinlicher, das ein ü18 sagt das er früh ins Bett muss als es ein u18 sagen wird, da die 18+ ja meist arbeiten müssen am nächsten Tag.

    Zum Thema Frauen - Da gibt es kaum Unterscheid beim Alter.
  9.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Es passiert aber wesentlich seltener. Weiterhin versuchen junge Geister auf Teufel komm raus zum Raid mitzukommen, anstatt wie die älteren einfach zu sagen: hey, muss arbeiten, sorry, passt nicht.
  10.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal

    Klar kann das auch passieren, aber es passiert einfach weniger oft als bei Leuten unter 18. Der Anteil von 18+ Spielern die nicht mehr bei den Eltern wohnen schätze ich doch bei gut 80% ein ^^ Zumindest sind mir doch sehr wenige Fälle bekannt bzw untergekommen, und wenn dann hab ich noch erlebt dass es da Probleme mit Onlinezeiten gab.

    Ein weiteres Argument, das bereits angesprochen wurde, ist das Durchschnittsalter das mit Außreißern nach unten das Zusammengehörigkeitsgefüge stören kann. Ich rede jetzt nicht von geistiger Reife und Niveau, ich denke jeder kennt das vom abendlichen TS, dass da auch gern mal viel Scheisse bei etwas älteren Kollegen abläuft ^^ Ich spreche von Interessen und Verhaltensweisen. In unserer Gilde liegt das Durchschnittsalter etwa bei 26/27+ Da würden 16 Jährige halt einfach nicht reinpassen.
  11.  
    Thorne
    Offline

    Thorne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Gilde:
    Phönix Gaming Community

    Und genau das habe ich erwartet - du stellst jüngere Menschen als unreifer hin, was nicht stimmt. Ich habe in der letzten Dekade mehr junge Spieler kennen gelernt, welche sich vernünftig Verhalten habe, als ältere.

    Und alle Begründungen welche bisher für das Mindestalter genannt wurden vereinfachen die Arbeit der Rekrutierer, damit verliert man aber die Chance "Juwelen" zu entdecken bzw. verwehrt man jüngeren Menschen die Chance sich zu beweisen.

    Da irrst du dich aber, erst kürzlich wurde wieder eine Studie durchgeführt, die zeigte, dass immer mehr Jugendliche bis 25/26 bei den Eltern wohnen und das die Zahl steigt.

    Wie willst du dies denn wissen, wenn du ihnen nicht die Chance gibst, sich einzubringen?
  12.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Ich kenne die Zahlen.

    18 Jährige leben ca. 89% bei den Eltern.

    24-25 Jährige ca. 30%

    28 Jahre ca. 11%

    Du erkennst eine Tendenz?

    Ich habe nie gesagt, dass es nicht solche Fälle auch gibt. Aber die Wahrscheinlichkeit ist geringer.


    Sollte eine Bewerbung so gut geschrieben sein, dass man sich den Kandidaten ansehen will, dann kommt es zu einem TS Gespräch in dem absehbar sein wird ob die Person trotz des fehlenden Mindestalters zu uns passt. Ausnahmen kann es immer mal geben. Wenn jemand die Cochones hat und sich trotz zu niedrigem Alters bewirbt. Hatten wir schon ein paar Mal, hat halt nie geklappt. Und nie war das Alter der ausschlaggebende Ablehnungsgrund.

    Aber spätestens beim Bewerbungsgespräch scheitern die Leute dann. Und nein wir können es uns nicht leisten Leute aufzunehmen die auf uns keinen reifen erwachsenen Eindruck machen und das wollen wir auch nicht. Zum Glück ist es ja immer noch unsere eigene Entscheidung welche Aufnahmebedingungen wir stellen.

    Sieh dir Paragon an. Die nehmen nur Leute auf die finnisch sprechen. Regt sich darüber jemand auf? Ich glaube nicht.
  13.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Wir hatten auch schon unter 18jährige in der Gilde, weil sie uns überzeugt haben und gleich offen damit umgegangen sind. Es ist eine Richtlinie, kein Gesetz.
    Und ich schöpfe aus meinen Erfahrungen, du aus deinen. Das ist gut so, das macht uns zu menschen.

    Weiterhin stelle ich jüngere Menschen nicht als unreif hin, ich stelle sie als eine größere Chance hin, einem Raidleiter zur Last zu fallen, während ältere Menschen das auch können, aber erfahrungsgemäß seltener. Das hat nichts mit Reife zu tun, sondern mit elterlicher Erziehung und Kultur.
  14.  
    Anakay
    Offline

    Anakay Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    Gilde:
    Fleo Verum
    Grundsätzlich verstehe ich die Frage, aber die Diskussion die hier geführt wird nicht ...

    Schlussendlich ist es doch einer Spielergemeinschaft freigestellt, mit wem man die Zeit verbringen will. Darum finde ich es sehr überdrüssig darüber das pro und kontra abzuwägen.

    Das ganze artet eher in eine zwanghafte Diskussion aus. Oder auf gut Schweizerdeutsch ...
    Höret uf täubele ...
  15.  
    Thorne
    Offline

    Thorne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Gilde:
    Phönix Gaming Community
    Starbugs entschuldige, aber du brauchst dich hier bitte nicht gleich angegriffen zu fühlen.
    Des weiteren geht es hier nicht um die Sprache, sondern um das Alter, also ein anderes Thema. Der Eine andere Sprache ist doch ein viel größeres Hindernis als das Alter. Vergleich ist absurd.

    BTT: Das sie beim Bewerbungsgespräch scheitern und es dann an der Reife liegt ist doch auch nicht zu kritisieren. Jedoch legt ihr von vorne herein fest, das unter 18 nicht zu euch passt. Für mich ist es halt unverständlich, warum nicht gesagt wird, wir haben kein Mindestalter, aber wir haben eine gewisse Reife und geben jedem eine Chance um zu schauen ob er zu uns passt.

    Ich möchte hier auch nochmal sagen, das ich hier niemanden Verurteile, weil er/bzw. seine Gemeinschaft diese Wahl getroffen hat, aber bisher gab es meiner Meinung nach noch keine plausible Erklärung, warum U18 von vorneherein abgelehnt werden. Wie mehrfach erwähnt, würde ein TS-Gespräch alles klären.


    Aber ist ein Forum nicht dafür da um über Themen, egal wie kontrovers, zu diskutieren, solange es natürlich den Forenregeln entspricht?!;)
  16.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ach, auf TS Gespräche kann man sich auch nicht zu 100% verlassen. Als negativbeispiel hatten wir mal 2 Wochen einen...ich glaube er war 20..Anwerber bei uns, der im Gespräch SUPERnett rüberkam, yay, auch komplett unaufällig die ganze Zeit, bis er abends im TS saß und nebenbei "KZ-Simulator" zockte. Tja...man kann als Gildenleiter noch nicht in die Köpfe der leute reinschauen.
  17.  
    Thorne
    Offline

    Thorne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Gilde:
    Phönix Gaming Community
    Das ist korrekt, aber das ist doch ein gutes Beispiel, das dir das auch mit 18+ passieren kann. Und das man die Mitglieder erst nach einer gewissen Zeit kennenlernt sollte auch jedem klar sein. Nicht umsonst haben die meisten Gilden nochmal eine "Probezeit" von mehreren Tagen bis Wochen.
  18.  
    Anakay
    Offline

    Anakay Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    Gilde:
    Fleo Verum
    Bisher ist ja das Ergebnis erst soweit, das du jegliche Argumente für Ü18 mit irgendwelchen Begründungen widerlegen willst. Übrigens mit den gleichen stichhalten Argumente wie wir es machen. Ausserdem, da du ja bereits weltweit Volljährig bist, verstehe ich nicht, welches Ziel du verfolgst.
  19.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich kann dir aber für dieses Negativbeispiel 3-4 Negativbeispiele für U18 nennen. Wie gesagt, aus meiner Erfahrung ist die Gefahr, das ein U18er problematisch ist WEITAUS größer aus bei Ü18. Und kein Gildenleiter holt sich unnötige Stressgefahren in die Gilde. Da lässt er sich lieber vom geneigten Anwärter überzeugen. Darum steht bei uns auf der Seite glaube auch noch "geistige 18" als Einstiegsregel.
  20.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal

    Seien wir mal ehrlich. Es geht dabei um eine Spanne von maximal 2 Jahren. Weil unter 16 wird bei uns 100%ig niemand aufgenommen, alleine schon was die sonst notwendige Zensur des Teamspeaks betrifft.

    Für diese Leute (also 16-18) gibt es jetzt zwei Möglichkeiten.

    Entweder sie warten bis sie alt genug sind um sich zu bewerben.

    Oder sie riskieren es trotzdem und bewerben sich direkt.

    So oder so, wir ersparen uns die Mühe mit halbherzig hingewischten Bewerbungen von (potentiell) zu jungen Leuten umgehen zu müssen.

    Wer wirklich unbedingt zu uns will, der hängt sich dann auch richtig rein und man kann schon direkt mal erkennen, dass er/sie Einsatz zeigt.

    Ich sehe daher absolut nichts schlechtes darin 18+ irgendwo festzulegen.

    Wer sich von sowas abschrecken lässt, hätte eh nicht zu uns gepasst :D
Tags: Mindestalter

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.