1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Reddit AMAA & WSUplink

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von fullenchilada, 11. März 2013.

Reddit AMAA & WSUplink

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von fullenchilada, 11. März 2013.

  1.  
    fullenchilada
    Offline

    fullenchilada WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    312
    Wenn Ihr Eure Fragen oder Kommentare bei den WildStar Kampf- und PvP Designern loswerden wollt und wenn Euch die Analyse des WSUplink von letzter Woche nicht zufrieden gestellt hat, dann habt ihr diesen Mittwoch beim ersten AMAA (ask me almost anything) auf WildStar subreddit die Gelegenheit dazu. Um 11 Uhr morgens amerikanischer Zeit wird der erste Beitrag gepostet und die Teams von Carbine werden dann etwa eine Stunde später auf die Fragen antworten.

    UPDATE: Die Fragen und Antworten des AMAA gibt es im Anschluß.

    Außerdem gibt es bei Twitter den neuen WSUplink. Dieses Mal wollen die Jungs von Carbine wissen, welchen Zweck Gilden in einem MMO haben. Also unbedingt teilnehmen und bei der Antwort nicht den Hash-Tag #WSUplink vergessen.
  2.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich verlange ein Alteractal! Ein schöner Battleground mit PVE Elementen, wo eine Schlacht 40 Stunden gehen konnte. Zu gut damals, zu gut.

    Wobei sie das ja in den Warplots umzusetzen scheinen.
  3.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Ich denke auch, dass damit im wesendlichen die Warplots gemeint sind. Darüber hinaus würde ich mir aber auch das offene PvP in diese Richtung wünschen. Es muss ja keine Art RvR sein, aber aus der Möglichkeit seine eigenen PvE Gebiete zu befestigen und die Gegnerischen anzugreifen lässt sich auch was spannendes machen. Zumal dann dem Siedler eine noch tragendere Rolle zukäme.
  4.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Sie sagten ja, die Möglichkeiten sich anzugreifen gibt es ja schon dadurch, das in den Gebieten beide Fraktionen leveln. Und ich denke auch, das man die Gebäude der Siedler einreißen kann, hoffentlich auch auf PVE Servern, das kann man ja mit dem /pvp befehl oder einem automatischen flag wenn man mitten in der Feindesstadt steht wunderbar umsetzen.
  5.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Ich werde auf jedenfall auf einen PvE-Server gehen, weil ich in sachen PvP einen gewissen Anspruch habe. Und für mich hat es mit PvP nicht das geringste zu tun von Leuten angegriffen zu werden die 20+ Level über mir sind, noch dazu während ich gerade ein oder zwei Mobs gezogen habe. Und auf einem PvE Server werden derartige "Helden" keine Probleme machen. Wenn also offene PvP-Plots möglich sind, dann wär ich schon stark dafür, dass es eine Levelanpassung an die Gebiete gibt. Wenn eine solche Anpassung, ähnlich wie in GW2, existiert, dann kann ich mich auch dazu überreden lassen auf einen PvP Server zu gehen. Doch ohne eine solche Anpassung werd ich mir von Maulhelden aus dem Schlingdorntal den Spielspaß nicht mehr verderben lassen. ;)
  6.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich hoffe mal nicht, das es die Levelanpassung gibt, ich empfand sie in GW2 immer als sehr nervig.
  7.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Ich verstehe nicht, was man daran nervig findet. So bleibt sowohl das PvE als auch ein offenes PvP herausfordernd. Und man kann Neulingen unter die Arme greifen ohne sie "durchzuziehen" und man hat selber sogar auch noch was davon. Also ich find das keines falls nervig, es macht das ganze sogar deutlich realistischer und alte Levelgebiete drohen nicht vollständig zu verwaisen. ;)

    Edit: Sowas hätte ich mir in Warhammer Online gewünscht, dann würde ich das warscheinlich heute noch Spielen. :(
  8.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Naja...realistischer? :p Wenn ich nach getaner Arbeit aus Orr zurückkehre, dort gegen die Diener der Drachen gekämpft habe, machen mir plötzlich 2-3 Wölfe im Königinnental Probleme? Während meine Rüstung schimmert wie 7 Sonnenaufgänge bin ich auf dem Niveau des Dorftrampels neben mir? ;) Etwas überspitzt gesagt, aber ich weiß was du meinst, das Equip hat dir immer noch einen gewissen Vorteil gebracht.

    Ich hatte einfach das Gefühl, das ich, besonders wenn ich irgendwas supportiges im Endgame gespielt habe, manchmal einfach zuviele Probleme hatte, da ich nicht einfach 2-3 Level überleveln konnte und danach entspannter die Sache angehen konnte.

    Sie werden das Problem der "Noobfarmer" ja schon damit umgehen, das sie sagen, man wird im Endgame wieder in die Startgebiete etc. zurückkehren, um dort andere Aufgaben zu erfüllen, die man vorher nicht sah/machen konnte/zu schwach war. Damit sollten in der Nähe, auf PVP Servern, immer größere Spieler sein, die mal aus "ihrer Zone" rausreiten, um den 2-3 Leuten auf den Sack zu geben, die meinen sich an kleinen vergreifen zu müssen.

    Die EINFACHSTE Methode in meinen Augen wäre immer noch eine plus/minus 5 Level angriffssperre.

    Ich bin Level 15? Okay, ich darf einen level 12 angreifen, an einem Level 9er mache ich keinen Schaden, dafür habe ich von einem Level 21 auch nichts zu befürchten.
  9.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Doch, ich fand es schon deutlich realistischer. Denn auch der erfahrenste Ritter kann von einem haufen untalentierter Tagediebe zu Fall gebracht werden, wenn er nicht aufpasst. Da nützt ihm auch nicht der Pwnhammer der Ewigen Verdammnis oder die Rüstung des "Tod bei Blickkontakt". Mit einer Levelanpassung kann es mir egal sein ob der Max-Level-Charakter mich angreift, ich habe wenigstens die Chance mich zu wehren. Und kann dies auch mit anderen Verbündeten meines Levels. So müssen auch Highend Spieler in den Levelgebieten aufpassen wen sie angreifen oder wen sie provozieren. So entscheidet halt der eigene Umgang mit der Klasse und strategisches Können wer als Sieger das Schlachtfeld verlässt und nicht blos die Differenz der Attribute.
    Und das man nun in alte Gebiete zurück muss um höherstufige Quests zu erfüllen, dass ist ja schön und gut. Doch das löst das Problem eines abfarmens kleiner Spieler meiner Meinung nach nicht, es verschärft es sogar noch. Es sind ja nicht alle, die meinen ihr Ego auf das Onehitten kleiner Spieler aufzubauen. Solche Spieler wählen in erster Linie Stealth-Klassen um ihrem "Hobby" nachzugehen. Und wenn die sehen, dass ein Spieler höheren Ranges den kleinen zu hilfe kommt, so schleichen sie halt einfach davon. Auf sowas habe ich ehrlich gesagt keine lust mehr. Und mit einem vernünftigen Downgrade-System würde diese Problematik garnicht erst entstehen.

    Das von dir beschriebene Problem ist ein Problem der Spielmechanik von GW2. Als reiner Supporter kam man sich in der Tat recht deplaziert vor. Aber Wildstar wird ein solches Klassensystem ja glücklicherweise nicht haben.
  10.  
    Schabi
    Offline

    Schabi Eldanforscher

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bremen / Schwanewede
    Ich weiss garnicht was ihr gegen das Schlingendorntal habt ;)
    Also mir hat es dort immer Spass gemacht, als kleiner und als großer. Als man da mit lvl 30 angekommen ist ging es gleich los, man hat sich immer in acht genommen und oft hatte ich dort sehr viel Spass. Das ganze gequeste dort und dem rumprügeln mit der anderen Fraktion hat mir immer sehr viel Spass gemacht. Es war einfach kein stuides von Quest zu Quest gelaufe...
    Aber flasches Spiel, back to Topic ;)
    Will jetzt zocken :ROFLMAO:
  11.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    @Schabi
    Gegen ein vernünftiges open PvP sagt ja keiner was. Aber für mich hat das nichts mit Spaß zu tun, wenn ich nur 3 Schritte aus dem Kaff rausgehe von einem Highend-Schurken geonehittet zu werden und zwar in einer Tour, mehrfach und gezielt. Ich habe auch kein Bock drauf im vorbeigehen von einem Fernkämpfer abgeknallt zu werden, während ich gerade mit 3 Mobs beschäftigt war. Sowas hat mit "Spaß" und "PVP" nicht das geringste zu tun. Ich erwarte in einem vernünftigen Open-PvP-System, dass einem wenigstens die Chance gegeben ist sich wehren zu können und zwar ohne vorher 50 Level aufzusteigen.

    Aber naja, ich mache mir da keinen Kopf drum. Entweder sie entwickeln ein überzeugendes Konzept für das Open-PvP, dann gehe ich gerne auf einen oPvP-Server, oder halt nicht. Dann gehe ich auf einen PvE-Server :whistle: . Was auch passiert, ich werde mich nicht mehr ärgern.
  12.  
    Schabi
    Offline

    Schabi Eldanforscher

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bremen / Schwanewede
    Naja vllt. hast du zu einem späteren Zeitpunkt gespielt als ich. Als ich mit meinem Schurken ;) dort war, da gab es noch keine 60iger oder viel höhre als ich es selber war... mit meinem 2ten und dritten Char parkte ich meinen Schurken immer da wo ich gequestet habe. Kam dann ein 60iger vorbei der meinte Stress zu machen habe ich einfach umgeloggt :) Ende vom Lied war meist das man sich danach winkend und grüßend gegenüber stand. Alle die natürlich später kamen mussten etwas leiden,aber so ist das nunmal, auch wenn es mir so erging hat es mir trotzdem Spass gemacht, selbst wenn ich oft geflucht habe. Ich möchte es nicht missen :) Da gehen halt die Geschmäcker auseinander und das ist auch gut so :blackalien:
  13.  
    fullenchilada
    Offline

    fullenchilada WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    312
    So Jungs und Mädels, nur so als kleine Infos am Rande. Die Übersetzung beider Teile ist in Arbeit und ich werde mein bestes geben, um sie so schnell wie möglich online stellen zu können.
  14.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Da magst du wohl recht haben. Zu meiner Zeit war das richtig extrem. Man hat immer gemerkt wenn der Kontent schon wieder für viel zu viele abgefrühstückt war, dann gingen die halt den Lowies auf den Sack. Und zwar systematisch.
    Aber deinen Erfahrungen im open PVP hätte es kein Leid angetan, wenn z.B ein Downgrade-System da gewesen wäre. Nur mit dem Unterschied, dass du nicht dazu gezwungen bist umzuloggen wenn wieder wer rumstresst. :D
    Und einfach sich damit abfinden und zu sagen "das ist halt so", tja, das erwarte ich in einem bereits alteingesessenem Game wie WoW, aber bei einem neuen MMO darf sich ruhig mal etwas weiterentwickeln. Am Ende würde gar mal etwas besser werden als in anderen Spielen. ;)

    Edit: @fullenchilada
    Das klingt gut! Vielen dank.
  15.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Für reine PvPler dürfte sicherlich ganz erfreulich sein, dass man auch ausschließlich durch PvP leveln kann, man muss also nicht zwingend am PvE teilnehmen.
  16.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Hm, ich sehe gerade... es soll doch große Hauptstädte geben? Die ganze Zeit war eher die Rede davon, dass man eben nicht damit rechnen soll, weil die Fraktionen noch nicht lange genug auf Nexus leben und deshalb höchstens kleinste Ansiedlungen bauen konnten. Dass es jetzt doch welche geben wird, kann man eigentlich nur begrüßen. Denn ein MMO ohne so eine große Anlaufstelle für alle Spieler ist schlicht falsch geplant.
  17.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ach, man kann ein gelandetes Raumschiff sicher auch als Hauptstadt bezeichnen :D
  18.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Es soll auch Spiele geben wo ein abgestürtztes Raumschiff als Hauptstadt herhalten muss... *hust*
  19.  
    Schabi
    Offline

    Schabi Eldanforscher

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bremen / Schwanewede
    @Othias: Ich muss aber gestehen, wenn man selber oft auf den Sack bekommen hat, sobald man selber ein Großer war, hat man es ihnen doch zurückgegeben :) Ich glaub ich kannte jeden Wiederbelebungsspot in WoW Classic :D

    Solange es ein großes Raumschiff ist ;) Hab nämlich Platzangst :D
  20.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Dazu sag ich jetzt mal nix... :inpain:
  21.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Ja, in Rift zum Beispiel :D Ein Gebäude und das soll eine Hauptstadt sein...

    Na hoffentlich gibt es bald Material dazu.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.