1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Skillungen

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von Riodria, 30. Juli 2013.

Skillungen

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von Riodria, 30. Juli 2013.

  1.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Guten Morgen,

    ich habe mal eine Frage.
    Ist schon etwas bekannt über die Klassenmechaniken im Sinne von Skillungen?
    Also wird es Telentbäume oder etwas vergleichbares geben?
    Ich experimentiere immer gerne mit Skillungen und teste die für mich beste Spielweise aus.

    Wie steht ihr generell zu diesem Thema?

    Bis neulich
    Rio
  2.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    Soromi und einige andere können dir sicherlich darüber Auskunft geben.
    Wie ich das bisher verstanden habe, arbeitest du auf gewisse "Meilensteine" hinaus, die quasi deinen Talentbaum ablösen.
  3.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Die Meilensteine sind eigentlich ein Bonitätssystem für das Erlangen eines gewissen Werts bei den Stats.

    Und ein Skillsystem aka Talentbaum ist momentan keines vorhanden. Aber es kann und wird sich noch vieles verändern in dieser Hinsicht weshalb blanke Spekulation in diesem Thread ledigilich dazu führt, dass alle Beteiligten abgelenkt und hoffentlich gut unterhalten sind :)
  4.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Genau darum geht es.
    Wild spekulieren und Spaß haben. :)

    Das mit den Meilensteinen klingt ein wenig wie die Talente in GW2.
    Da musste man sich gewisse Skillpunkte verdienen und sammeln und konnte im Anschluss aufbauende Talente freischalten.

    Mir wäre allerdings ein echter Talentbaum am liebsten.
  5.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    @Starbugs Danke, habs völlig falsch verstanden :oops: Sorry Riodria!
    Riodria gefällt dies.
  6.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Kein Problem du Grinsebacke. :)
  7.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ich fände ein System mit Talentbäumen auch klasse und finde es sehr schade, dass sowas bisher noch nicht im Spiel ist, respektive noch nirgends gesagt wurde, dass es das geben wird. Eben gerade, weil sie doch OldSchool-WoW-Feeling aufkommen lassen wollen. Ich war schwer enttäuscht, als ich gesehen habe, dass die die Talentbäume entfernt haben.

    Bei den Meilensteinen, ist es ja aktuell so, dass man die eben einfach der Reihe nach bekommt. Da kommt es dann halt drauf an, welche Meilensteine man haben möchte und entsprechend verteilt man seine Attribute. Wünschenswert wäre hier halt, wenn die wirklich interessant wären und nicht so larifari ... sonst spielt es am Ende keine Rolle, wenn man auf etwas zu Gunsten von etwas anderem verzichtet.
  8.  
    cymatt
    Offline

    cymatt Eldanforscher

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Gardelegen
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Reine skillbaeume sind nicht mehr zeitgemäß, es bilden sich zu schnell Cookiecutter builds. Daher finde ich aktuell die Lösung gut.
  9.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Ein wenig Schade finde ich es trotzdem.
    Aber ich lasse mich einfach mal von dem "neuen" System überraschen.
  10.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz

    Aber meinst du denn nicht, dass auch hier sehr schnell irgendwelche Kombinationen bekannt werden, die gefordert werden oder sich als praktischer erweisen, als andere? So nach dem Motto, als Klasse XY sollte man bitte Attribut A bis Stufe c freischalten und dazu Attribut B und C bis jeweils Stufe f ?
  11.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal

    Mag sein, aber durch den begrenzten Fähigkeitenpool den du jederzeit ooc wechseln kannst gibts einfach eine Flexibilität. Wenn die Bosse so designed sind, dass man bei jedem neu denken muss dann gibt einfach keine Ultimate Builds weil man sich jedem Gegner neu anpassen muss.

    Und ich glaub nicht dass es für jede Klasse, für jeden Fight und die unterschiedlichen Rollen die man im Kampf übernehmen kann eigene Cookiecutterspecs geben wird.

    Außerdem ist das alles gar nicht final. Es wird ja noch sehr viel gearbeitet. Auch am Kampfsystem.
  12.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Was aber viel schneller angepasst werden muss als wenn man im hinterkopf behalten muss das der skill 3 mal per talentbaum maginal verbessert wird und erst dadurch die synergie richtig fies wird. Wenn du einfach nur skills und boni hast kannst schlicht ein wenig rumschrauben und gut.
  13.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ihr seid da, wie ich sehe, alle sehr optimistisch.
    Ich denke, dass wird am Ende genauso enden wie in anderen Spielen auch.
    Wurde ja schon erwähnt, dass es quasi dem System aus GW2 sehr ähnelt. Und dort gibt es garantiert auch für die unterschiedlichen Fraktale oder gar die einzelnen Bosse dort die ideale Zusammenstellung pro Klasse.
  14.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Es ist eher wie GW1 du hast kein skillset pro Waffe. Ich denke eher das es ein optimales und ein suboptimales setup geben wird was die Klassen angeht und deren skill slotting. Das muss man aber abwarten, wir wissen ja zB alle wie meele freundlich manch neues spiel war usw :D .

    Ich hoffe ich kann wieder "oh my god they killed xy!" macro schreiben für den dauertoten megahaudrauf der denkt dmg=all. So jemand braucht jede Gilde ^^.
  15.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55

    Ja so sehe ich das aktuell auch.
    Bei GW2 bin ich auch von viel Flexibilität ausgegangen. Letztlich gab es dort, wo es wichtig war - und das war nur im PvP - die stärksten Builds. Im PvE waren die Builds eh völlig egal, außer man wollte Fraktale Stufe 30+ machen. Aber auch da gab es DIE Builds und wer ohne Wächter reingegangen ist, hatte es noch schon schwerer.
    Mein Fazit: Es wird wieder Favoriten geben, kein System kann komplett ausbalanciert werden.
    Leijona gefällt dies.
  16.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    also das system aus GW2 taugt mir auch sehr. genau so wie das aktuelle system aus WoW.
    Alle Skills haben ihren sinn. klar das eine weniger das andere mehr.

    bin gepspannt was da kommt.
  17.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ich will ja auch gar nicht abstreiten, dass man auch mit individuellen Builds gut zurecht kommt. Aber für die Masse werden sich eben ultimative Builds etablieren.
    In TSW lief es am Ende auch darauf hinaus, leider.
  18.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Ein Skillungssystem zu entwickeln, welches brauchbare sehr individuelle Talentverteilung ermöglicht, ist eben sehr schwer.
    Ich denke die Devs werden aus Gründen der Machbarkeit auf Telentbäume verzichten.
    Das ist sehr schade, denn ich mochte es schon immer beim Leveln auf ein Telent hinzuarbeiten.
  19.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Genau das Riodria. Und auch der Stolz, wenn man mit einer "absonderlichen" Skillung mit den Null-acht-fünfzehn-Skillungen mithalten konnte. Oder gar besser war :)
    Talentbäume haben einfach immer Spaß gebracht.
    Jera und Riodria gefällt dies.
  20.  
    Riodria
    Offline

    Riodria Eldanforscher

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hagen
    Gilde:
    G.E.N.T.
    Absolut.
    Zumal es einfach motoviert zu Leveln.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.