1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Spekulation - Klasse 5. und 6.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Soromi, 26. März 2013.

Spekulation - Klasse 5. und 6.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Soromi, 26. März 2013.

  1.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Und auch da wäre es sinnlos, wenn esper und arkanschützen keinen Heilerplatz hätten.
    40 Mann Raid...7-8 Heiler, die dann auf EINE Klasse zugeschnitten sind? Nope.
  2.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Wenn alle exakt gleich funktionieren würden, könnte man sich die Klassen auch sparen und eine universelle für alle Spieler draus machen. Die Klassen leben aber nun mal von ihren Eigenheiten und Spezialisierungen. Und deshalb glaube ich Donatelli auch wenn er sagt, dass es einen "Hauptheiler" gibt, was darauf schließen lässt, dass die Funktionen bei den restlichen "Heilern" eben anders geartet sind - nicht schlechter, aber eben anders.
  3.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Wenn sie anders sind, aber nicht schlechter, was ist dann ein hauptheiler? Er ist dann ja nicht besser.
    Vielleicht hat er sich auch einfach verquatscht. Es ist das erste mal das so ein Begriff überhaupt gefallen ist, und er wollte nur sagen, das die nächste Heilerklasse noch nicht enthüllt wurde und sie deswegen net soviel über die Heilmechanik sagen wollen?
  4.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Es geht doch nicht um den Heilerplatz (Der ist ja schon von jedem zugestanden worden wenn ich mich nicht irre) sondern die Position innerhalb des Heilerteams. Die non announced Klasse wird halt einfach dermaßen rausrotzen, dass das der ultimative MT Healer is und Asper und Spellslinger werden im Raid Groupheal und oder Support-Tankheal machen, wenn ich das mal so als hypothetisches Beispiel anbringen darf.
  5.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Das würde dann bedeuten, das Bosse in 5er Instanzen niemals Burstschaden-Bosse sein dürfen, die einen Spieler arg runterhauen. Das würden Support und AOE-Heiler ja nie schaffen, wenn sie im Raid auch nicht den MT am leben halten können.
    Würde das Design auch arg einschränken, oder?
  6.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Dass der Fokus eben ein anderer ist, wie schon mehrmals geschrieben. Und den Begriff "Support" scheint Carbine offiziell nicht zu führen, zumindest auf der offiziellen Webseite, in einem Videointerview (mit Donatelli, glaube ich) ist er aber schon mal gefallen. Deshalb gehe ich davon aus, dass es da definitiv Abstufungen gibt.
  7.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Und es gibt in MMO's so viele Möglichkeiten zu healen.

    Vielleicht ist der Asper ein Shieldbot und Absorbhealer wie der Diszi-Priest in WoW und der Spellslinger ein Buff/Resiliencehealer. Vielleicht meinte Donatelli mit "Mainhealer" einfach stumpfen directheal ^^
  8.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich frage mich, ob ihr noch auf den "Maintank" wartet.
  9.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Wenn Carbine ankündigen würde, dass es einen geben wird, wüsste ich nicht, was man da anzweifeln sollte ;)
  10.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Oh gott, ich lasses, bevor sich mein Blutdruck destabilisiert.
  11.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Da wird es sicher auch Unterscheidungen geben im Tankverhalten was den einen Tank bei Encounter XY zum Besseren macht und den anderen bei Encounter YZ.

    Es wurde ja schon gesagt, dass der Stalker Tank mehr mit Stuns und CCs arbeitet und der Warriortank seinen Focus eher auf Lifepool und oder Dodging legt.

    Sind einfach grundverschiedene Spielweisen die beide ihre Vor und Nachteile haben.

    Wenn ich an WOTLK denke wo der Defwarri als Einziger auf über 104% Avoidence kam und deshalb gewissen Bosse als Einziger richtig tanken konnte im Raid... das war schon toll.

    Also ich würde mir wünschen, dass Wildstar sich von dem von Blizzard eingeführten Trend "bring the player not the class" etwas distanziert. Klassenvielfalt sollte ihren Sinn haben und sich nicht nur durch unterschiedlich glitzernde Spells definieren.
  12.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Wunsch und Wirklichkeit sind eben zwei Paar Schuhe ;) Ich kann mit dem "Alle Klassen müssen alles gleich gut können"-Gedanken zumindest nicht viel anfangen.
  13.  
    Othias
    Offline

    Othias Datacube-Sammler

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    22
    Ich bin auch der Meinung, dass die einzelnen Heiler sich im Raid ergänzen werden. In Rift war es genauso. Da gab es verschiedene Arten an Heilern mit unterschiedlichen Schwerpunkten. In einer 5er Gruppe war es jedoch egal welcher Heiler dabei war. Und in den meisten Games gab es nie reine "Support"-Klassen. Die meisten Supporter hatten ihr Rückgrat im Schaden. Der war dann nicht so hoch, hatte jedoch noch zusätzliche Effekte wie Buffs, HoT oder anderes. Das ist auch notwendig, denn man muss ja auch in der Lage sein alleine Aufträge zu erfüllen.
    Ich finde es einfach wichtig, dass jede Klasse und jede "Rolle" auch eine Existenzberechtigung hat. Ist dies nicht der Fall, dann muss von den Entwicklern nachjustiert werden.
    Estariol gefällt dies.
  14.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Genau das, danke.
  15.  
    Binz Laken
    Offline

    Binz Laken Datacube-Sammler

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ravensburg
    Man wird es ja bei der Beta sehenkönnen, wie es läuft wenn man soweit Spielen darf^^

    Hat jemand vor einen Heiler zu Spielen?

    Ingi Klasse würde mich sehr Reizen, so den coolen Melee DD mit zwei dicken Kolben in der Hand *WUHAA* DÖÖMÖTSCH
  16.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Ich werd ziemlich sicher nen Spellslinger spielen :)
  17.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    An den bisherigen Klassen finde ich vieles reizvoll, werde mich aber trotzdem erst entscheiden wenn die letzen beiden auch offiziell bekannt sind.

    Generell bin ich der Meinung, dass "Alle müssen alles gleich gut können" darauf abzielt, das man mit seiner Klassenwahl kein one-way-ticket kauft. "Hey ich möchte Heiler sein, werde aber niemals eine Quest allein schaffen ... qq"

    Und die Möglichkeit zu haben über das skillsetup auswählen zu können was man für den nächsten boss oder die nächste quest braucht (z.b. spellslinger als heiler oder dd mit multi/singletarget dmg) find ich sehr gelungen. Sodass die Einteilung in Main-dies und main-das einfach fehl am platz ist.

    Um wieder zum eigentlichen topic zurückzukommen
    da die aufteilung bisher ja schon 2x melee dd/tank und 2x range dd/heal ist kann ich mir gut vorstellen das sie davon nochmal eine Runde drauflegen. Die theorie von melee dd/heal und range dd/tank kommt als möglichkeit auch in betracht. Da die Stäbe auf den Screenshots aber so schön ausgearbeitete Ornamente tragen, finde ich sie als Meleehauptwaffe unwarscheinlich.

    Ein Flammenwerfer/Ingenieur hört sich für mich aber auch nicht unbedingt nach melee an. Das spekulieren geht also weiter
  18.  
    kikon
    Offline

    kikon WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    52
    Nach den Informationen die wir bis jetzt zum Ingi bekommen haben würde ich auch eher davon ausgehen das er als Fernkämpfer einzureihen ist.

    Zum Thema Healer > Es wurde schon oft genug gesagt das man selber entscheiden kann wie stark man sich in welche Richtung orientieren möchte. D.h. es wird zB Leute geben die komplett auf Heilung geskillt sind aber auch andere die mit der gleichen Klasse komplett aud Dmg oder CC geskillt sind. An einem Punkt an dem wir noch keine spezifischen informationen über diese Ominöse "Stabklasse" haben würde ich noch damit warten diese als Mainheal zu deklarieren.

    Wer weiß vielleicht ist der Ingi ja auch der "Mainhealer"? Oder aber diese siebte Waffe die hier anscheinend für gar keinen Gesprächsstoff gesorgt hat und in dem Shop nur als "Fäuste" beschrieben wurde gehört zu der letzten heilenden Klasse.

    Das bei einem unzerschnittenen Interview Worte fallen die so nicht gewollt waren liegt in der Natur des Menschen und Carbine gibt gerne immer mal ein par Hints zu unveröffentlichen Dingen.
    Aber spekulieren lässt es sich doch immernoch besser ohne Scheuklappen :)
  19.  
    Estariol
    Offline

    Estariol Datacube-Sammler

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    Ob man die 2 geheimen Klassen beim EU Arkship anspielen können wird?
    Ob sie zum Betastart enthüllt und spielbar sein werden?
    Ob sie erst später hinzugefügt werden und noch gebalanced werden?

    Was glaubt ihr?
  20.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Unwahrscheinlich, denke ich. Im Mike Donatelli Interview von kürzlich wurde gesagt, dass die beiden Klassen noch nicht mal zum Start der Closed Beta vertreten sein werden, sondern erst nachträglich folgen. Ist also durchaus möglich, dass sie bislang noch gar nicht final ausgereift sind und mitten in der Entwicklung stecken.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.