1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Und noch so ein schmutziges Geheimnis wird enthüllt: Die Chua sind tatsächlich geschlechtslos

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Thee, 23. Juli 2013.

Und noch so ein schmutziges Geheimnis wird enthüllt: Die Chua sind tatsächlich geschlechtslos

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Thee, 23. Juli 2013.

  1.  
    Thee
    Offline

    Thee Admin

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    W* Online DE
    Die offizielle Ankündigung der zwei verbleibenden Rassen war eines der bisher meist diskutierten Themen in unseren Foren und doch blieb ein Aspekt dabei bei uns eher unbeachtet:

    Wie sieht es mit den Geschlechtern bei den Chua aus?

    Bei Twitter und Co. wurde das Thema auf alle Fälle diskutiert und Troy Hewitt, Community Director bei Carbine und vielen besser als "Aether" bekannt, hat der informationshungrigen Meute dort erstmal bestätigt, dass die Chua in der Tat geschlechtslos sind.

    Im weiteren Verlauf des Gesprächs blieben mögliche Unklarheiten nach den genaueren Hintergründen zwar unaufgeklärt, jedoch wurde mitgeteilt, dass "sehr viele" (Original: Lots! Lots and lots" ) Möglichkeiten geben wird, um "weiblich aussehende" Charaktere zu erstellen.

    Eure Reaktion darauf? Überrascht oder genau das richtige für die ohnehin ungewöhnliche Rasse? Macht es die Chua für euch gar noch interessanter? Oder führt's doch zu einer hochgezogenen Augenbraue? Wir sind gespannt auf euer Feedback!
  2.  
    Fushichou
    Offline

    Fushichou Datacube-Sammler

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    18
    Ich frage mich wirklich wie sich Chua vermehren :D
    Ob sie sich klonen oder aber eine neue Art der Mitose entwickelt haben.

    Bin auch mal ziemlich gespannt auf die ganzen Optionen für Chua :D
  3.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal

    Zwitterwesen ;)
  4.  
    Fushichou
    Offline

    Fushichou Datacube-Sammler

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    18
    Das wäre natürlich eine Möglichkeit.

    Jetzt muss ich an einen Chua denken , der neben seiner normalen Art noch eine gespaltene Persönlichkeit hat und sich dann entweder typisch männlich oder typisch weiblich verhält :D und dann immer ganz plötzlich wechselt.
  5.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal

    Lol ich hab grad einen Minion von Dispicable Me vor Augen der ne Frauenperücke und Lippenstift trägt, sich erotisch räkelt und plötzlich einen Mörderrülpser von sich gibt :D
  6.  
    Fushichou
    Offline

    Fushichou Datacube-Sammler

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    18
    Ungefähr so :D
    Da eröffnen sich die Möglichkeiten für Rollenspieler :D
  7.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Hat in einem Interview mr. Roleplay bei Carbine nicht gesagt, das Chua zwar M/W sind, aber es einfach nicht zu erkennen ist? Wie bei Zwergen in HDR? :D
  8.  
    Zayre
    Offline

    Zayre WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    58
    Gilde:
    Veliks Traum
    sowas dachte ich eigentlich auch, also außenstehende können es nicht sagen bzw. für außenstehende sehen sie "genderless" aus?

    wär ja nicht die erste aussage die so im eifer des gefechts vielleicht nicht ganz korrekt ist
    :O

    evtl meint genderless ja auch : wähle hier nicht mann oder weib sondern einfach nur chua
    und durch die customisation wirds dann machbar sein
  9.  
    Cryver
    Offline

    Cryver WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    91
    Gilde:
    Veliks Traum
    @Starbugs: Wonda?

    Ich könnte mir ja bei den Chua vorstellen, dass durch Ihre ganzen Fabriken die Geschlechtertrennung "aufgelöst" wurde. Stichwort: Böse Chemie.
    Und jetzt züchten sie sich in Reagenzgläsern. Würde zu Verrückten passen.
  10.  
    Scaredy Cat
    Offline

    Scaredy Cat Eldanforscher

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    41
    Gilde:
    Veliks Traum
    Frage mich ob diese Tatsache die Effektivität von Regel 34 hemmen oder steigern wird. Ah eigentlich will ich es gar nicht wissen.

    Da ich nur sehr selten an ERP teilnehme, dürfte es für mich vermutlich in erster Linie bedeuten dass mir bei den Chua deutlich mehr Individualisierungsoptionen zur Verfügung stehen werden als bei den anderen Rassen. Schön!

    Nebenbei bemerkt wäre Hermaphroditismus nicht technisch gesehen genau das Gegenteil von dem hier implizierten?
    Geschlechtslos klingt für mich zumindest eher nach Agamogonie bzw asexueller Vermehrung.
    Wie bei diversen Ringelwürmern und Pflanzen.
    Starbugs gefällt dies.
  11.  
    Gravity
    Offline

    Gravity Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    11
    Man kann auch übertreiben ;)

    Finds gut, das sind so die kleinen aber feinen Ideen die Wildstar ausmachen.
    Ausserdem kann man die Chua ohnehin nach Belieben, lieb, böse, grün oder rosa gestalten.
  12.  
    kikon
    Offline

    kikon WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    52
    hmm..

    Ich bin der Überzeugung das Chua von Natur aus eher Feminin sind und man sie, wenn man will, maskulin aussehen lassen kann.

    Oder sie sind wirklich Zwittrig und können einfach sein wer sie wollen. Ist es nicht schön wenn man nicht nur durchs Geschlecht definiert wird? :>
  13.  
    bullzzeye
    Offline

    bullzzeye Datacube-Sammler

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Mannheim
    Gilde:
    Friendly Fire
    Naja schau dir mal 2 Meerschweinchen oder Feldhamster an....so auf den ersten Blick seh ich da auch nicht wer männchen oder weibchen ist:cautious:
    Starbugs gefällt dies.
  14.  
    Dremel
    Offline

    Dremel Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Gilde:
    Drachenkrieger
    Hm... na da bin ich als Chua ja mal sehr gespannt wie sie das drehen werden. Als einer der gern mal RP macht würde ich mir schon eine Gefährtinn wünschen. Auf der anderen Seite ist es super interessant eine Rasse zu spielen die je nach Situation männlich oder weiblich reagiert ;).

    Wo ich mich darum Sorge ist: Für richtige RP'ler muß es einfach eine männlich/weiblich Voreinstellung geben. Wenn ich mir ein Chua-Weibchen "customisiere" dann möchte ich doch bitte auch von NPC's als Weibchen erkannt und angesprochen werden.

    Wie denkt ihr darüber?
  15.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum

    Chua haben 2 Geschlechter, nur sind sie einfach nicht zu erkennen. Für Nichtchua. Wie Zwerge in Herr der Ringe halt. Auch die Weibchen sind stark behaart.
  16.  
    Dremel
    Offline

    Dremel Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Gilde:
    Drachenkrieger
    Na dann verstehe ich die Aussage mit dem "geschlechtslos" wirklich nicht ;)

    P.S. Kommt ja nicht auf die Idee mir mit einem Rasierer an's Fell zu gehen!
  17.  
    kikon
    Offline

    kikon WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    52
    Geschlechtslos heißt dann aber auch das sie sich nicht typisch männlich oder weiblich verhalten können da sie von Natur aus nicht von deren "Grundeinstellungen" oder Hormonen beeinflusst werden. Man kann sie also vollkommen vorurteilslos komplett neu erfinden.

    Allerdings würde das die Frage der Fortpflanzung echt interessant machen ^^ Denn Zwittrig ist in dem Sinne ja nicht "Geschlechtslos" sondern eher das gegenteil
    Blümchen und Bienen?
  18.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Is mir eigentlich eh egal. Ich such mir mit meinem Chua ein paarungsunwilliges Aurinweibchen, stalke es bis zur Erschöpfung und bekehre sie dann! :cautious: :eek: :cool:
    Naradi gefällt dies.
  19.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    es gibt bei der charerstellung einfach kein m/w ;)
  20.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum

    Sie haben Geschlechter. Ich sags immer und immer wieder. Es gibt einfach keine getrennte Charerstellung, aber es gibt im Volk der Chua Männchen und Weibchen. Sie haben halt keine Brüste oder sichtbare Suspensorien :p Sehen halt alle gleich aus. Interviews lesen...irgendwo stands da.
  21.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    @Soromi die Verwirrung bei Vielen besteht hauptsächlich wegen dieser Aussage ;)

    [​IMG]
Tags: chua, charaktere

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.