1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Viele kleine dumme Fragen.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Zuldan, 8. Dezember 2013.

Viele kleine dumme Fragen.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Zuldan, 8. Dezember 2013.

  1.  
    Zuldan
    Offline

    Zuldan Datacube-Sammler

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Trier
    Hallo Wildstar Fangemeinde,

    Ich bin hier mal durch das schöne Forum gestolpert und mir brennen jetzt ein paar Fragen unter den Nägeln.

    Wird es denn eine Übersetzung des Spiels geben in die deutsche Sprache? Es würde ja ja eine recht großen Sprachraum was nutzen.
    Wie weit würde diese Übersetzung gehen? Soweit das auch Eigennamen von Helden und Orten übersetzt werden?
    Wird es getrennte PvP/PvE Server geben evtl. auch reine RP-Sever?
    Kann die Skillung nur beim Lehrer/Tainer gewechselt werden wird es evtl. Duale Skillungen geben?
    Gibt es Berufe ausser die der Pfade? Sowas wie kochen und ähnliches.
    Wird Wildstar denn auch Einsteiger bzw. Gelegenheitsspieler freundlich sein.

    So das war es erstmal.

    Ansonsten bleibt mir nur zusagen macht weite so Jung´s und Mädel´s von Carbine und NC-Soft, denn was ich bis jetzt gesehen habe gefällt mir sehr gut und ihr habt einen weiteren Fan in mir gefunden.

    MfG Zuldan
  2.  
    Pharexis
    Offline

    Pharexis Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Hallo :)
    Quellen zu all dem kann ich dir leider grad keine geben, aber aus dem Gedächtnis zu dem was ich noch weiß von diversen Interviews usw kann ich folgendes mit relativ großer Sicherheit sagen:

    Es wird W* in Englisch (logisch), Französisch und Deutsch geben, ob Eigennamen (Städte, Zonen, NPCs,...) mit übersetzt werden weiß ich nicht, nehme es aber an.
    Es wird sowohl PvE als auch PvP und RP Server geben, soweit ich weiß.
    Wie das mit den Skillungen aussieht weiß ich nicht genau, aber ich glaube Scooter hat in einem der Klassenstreams gesagt, es wird möglich sein, seine AMP (sowas wie Skillpunktverteilungen) außerhalb des Kampfes zu wechseln. D.h. davon muss es mindestens 2 geben ;) Die aktiven Skills wird man immer außerhalb des Kampfes wechseln können.
    Berufe wird es auch geben, was die aber sind weiß man noch nicht. Wahrscheinlich Waffen, Rüstungen, solche Sachen. Vielleicht auch Kochen, Angeln...darüber weiß zumindest ich noch nichts^^

    Wie einsteigerfreundlich W* sein wird, weiß ich nicht^^

    Hoffe ich konnte dir etwas helfen :) Schönen Sonntag noch!
    Zuldan gefällt dies.
  3.  
    Anakay
    Offline

    Anakay Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    Gilde:
    Fleo Verum
    Hi Zuldan

    versuche mal ein paar Fragen zu beantworten soweit mein Wissenstand reicht.

    Das spiel sollte auf Deutsch erscheinen. Wie es Carbine mit den Eigennamen tut, entzieht sich meinem wissen.

    Ja, es wird getrennte Server geben.

    Wie es mit dem verlernen der Skillung funktioniert, ist mir unbekannt. Eine dualle Skillung wurde mal diskutiert.

    Die Pfade sind keine Berufe. Und ja es gibt Berufe wie kochen und ähnliches.

    Wildstar sollte Core wie auch Casualspiler spass machen.

    Gruss

    Anakay
    Zuldan gefällt dies.
  4.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Der Rest wurde schon beantwortet ;)

    Du kannst die Skillung ganz ohne Leherer verteilen und zurücksetzten.
    Wo und wie man AMPs zurücksetzt kann ich dir nicht sagen.

    Auf alle Fälle wird es "Loadouts" geben, in denen du deine Skillung und AMP verteilung speichern kannst.
    Den zweiten Loadout gibt es bei Level 20, und darüber soll man weitere erwerben können.


    Das hängt ganz klar vom Einzelfall ab.
    Ich sag mal so:
    Wenn du schon mal WoW gespielt hast, und es dich absolut stört, dass du wegen fehlendem Gear nicht in die höchsten Inis kannst, dann wird auch WildStar nichts für dich sein.
    Andererseits hat WoW mehr Casualspieler als alle anderen MMOs zusammen, sprich so unfreudlich kann das Prinzip gar nicht sein.

    Was den Schwirigkeitsgrad im Allgemeinen betrifft würde ich nicht davon ausgehen, dass ein Neuling es schwerer haben wird.
    Parallel zum Level steigt auch der Schwirigkeitsgrad, d.h. auch ein Neuling sollte ausreichend zeit haben um ins Spiel finden zu können.
  5.  
    Zuldan
    Offline

    Zuldan Datacube-Sammler

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Trier
    Ich danke euch vielmals für die Antworten und ich freue mich nach wie vor auf das Spiel.
  6.  
    Estariol
    Offline

    Estariol Datacube-Sammler

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    Bzgl. der Thematik 'Skillungen' gibt es ja mehrere Systeme sich zu individualisieren.
    Durch das Limited Action Set wirst du ja gezwungen, dich für 9 (?) Fähigkeiten zu entscheiden, bevor du in den Kampf ziehst (aus einem Pool von insgesamt ca. 30 Fähigkeiten je Klasse).
    Die Zusammensetzung deiner Spellbar kannst du jederzeit außerhalb des Kampfes ändern und es soll die Möglichkeiten geben, mehrere Sets zu speichern, bspw. für Solo-Questing, PvP und ähnliches.
    Desweiteren bekommst du irgendwann für jeden Levelanstieg Punkte und mit diesen kannst du jede deiner Fähigkeiten nach Bedarf nochmals verstärken - hier gibt es 8 Abstufungen. Auch diese Verteilung kannst du meines Wissens jederzeit außerhalb des Kampfes kostenfrei verändern.

    Darüberhinaus gibt es noch das AMP-System, was wohl noch mehr ins Detail geht und wo es auch verschiedene Zweige gibt, wo du dich weiter spezialisieren kannst und evtl. auch neue Fähigkeiten nur in bestimmten Zweigen - z.B. 'Hybrid' - bekommst (?).
    Das Umverteilen der AMPs soll dann aber Gold kosten und hier wird es später 2, maximal 3 (?) 'Skillungen' geben, die man speichern und kostenfrei wechseln kann.
    Wo und wie man die AMPs wechselt und wie man die Punkte genau bekommt, ist mir auch nicht bekannt.
    Das AMP System ist aber aktuell wie im Livestream angedeutet noch nicht einmal in der Beta implementiert, es wird also noch sehr viel getüftelt werden.


    Zu den anderen Fragen noch kurz (Angaben ohne Gewähr):
    - Selbstverständlich wird es eine komplett auf Deutsch lokalisierte Version geben. Ob Eigennamen übersetzt werden ala Ironforge/Eisenschmiede ist mir nicht bekannt, ich würde aber davon ausgehen.
    - Meines Wissens wird es 4 Servertypen geben: PvP, PvE, RP-PvP und RP-PvE.
    - Ja es wird die üblichen Berufe geben, von denen man 2 gleichzeitig ausüben kann, darüberhinaus noch Hobbys, von denen man einer unbegrenzten Zahl nachgehen können soll. Pfade liefern nur mehr Content, der deinem bevorzugten Spielstil entspricht und sind eine andere Baustelle.
    - Einsteiger und Gelegenheitsspieler sind ja auch 2 paar Stiefel:
    Für Neueinsteiger im MMO Genre (aber auch für einige Veteranen) wird das Action-basierte Kampfsystem mit den Telegraphen und dem dadurch von Anfang an sehr wichtigem Movement durchaus eine Umgewöhnung bzw. Herausforderung sein. Man soll aber laut Carbine gut auf die jeweils folgenden Aufgaben vorbereitet werden.
    Im Endgame-Bereich soll es auch für Spieler, die nicht 4 Tage pro Woche raiden oder PvP betreiben können/wollen genug zu tun geben. Speziell die Storyline soll zu großen Teilen Solo oder in kleinen Gruppen zu erfahren sein, in Raids wird es storytechnisch lediglich um Nebenhandlungen gehen, als Gelegenheitsspieler verpasst man also diesbzgl. nicht viel sondern bekommt das Wesentliche mit.
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2013

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.