1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

WildStar - Chancen, Spielerzahlen und Hype

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von redbudgie, 4. September 2012.

WildStar - Chancen, Spielerzahlen und Hype

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von redbudgie, 4. September 2012.

  1.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Da schließe ich mich an. Start und Endgame sind sehr wichtig. Besonders letzteres. Schlimm ist dann immer, wenn die Entwickler unterschätzen, wie schnell Spieler teils sind.
    Und was das soziale angeht ... ich wage mal zu behaupten, dass ... (aus der Luft gegriffen) ungefähr 70% der WoWler das Spiel nicht deswegen immer noch spielen, weil es so toll ist. Sondern weil sie dort schon so lange mit den gleichen Leuten spielen.
    Aber dafür braucht es eben auch etwas, dass man als Gruppe gemeinsam erreichen kann.

    Carbines Nachteil: es ist ihr erstes MMO
    Carbines Vorteil: es ist ihr erstes MMO
  2.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Naja, aber in der Carbine Führungsriege sitzen alte Hasen.
    Ihr erstes MMO ist das nicht ;)

    Für Bioware war SWTOR ihr erstes MMO, das nichtmal als MMO geplant war, und das hat man germerkt.
  3.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Könnte aber natürlich dazu tendieren dass die alte Riege zu sehr auf Oldschool abzielt, womit ich persönlich meine Freude hätte, aber was vielleicht die Massen nicht hält. Sie müssten es schaffen alten Charme mit dem Geist der Zeit zu verbinden. Und bislang siehts ja auch ganz gut aus :)
  4.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Yarpyarp.
    Zuviel neues ist meist ein Schuss in den offen. Da hat man schon einige MMOs dran scheitern sehen.
  5.  
    Aluna
    Offline

    Aluna Datacube-Sammler

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW
    Gilde:
    Addicted
    Ja in swtor wurde einfach auf quest , sync und story viel zu viel wert draufgelegt was man natürlich im endgame sehr schnell gemerkt hat ich sprech aus erfahrung :) ... Klar hat leveln spaß gemacht aber bringt einem mmorpg herzlich wenig wenn die leute nach 2 wochen max lvl haben und nach 5 wochen content clear
  6.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Von dem, was wir bislang gesehen haben, geht Carbine eigentlich einen guten Mittelweg zwischen bewährten Elementen und eigenen Ideen/Erweiterungen. Bin echt gespannt, was da noch so an Ankündigungen auf uns wartet.
  7.  
    Aluna
    Offline

    Aluna Datacube-Sammler

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW
    Gilde:
    Addicted
    Ich bin ja der Hoffnung ,das Carbine hoffentlich nicht die nerf keule schwingt solange es nicht wirklich nötig ist... was der Grund in WoW leider zum teil mit war, warum ich aufgehört habe und viele andere progress raider auch :(.
  8.  
    Selloh
    Offline

    Selloh Datacube-Sammler

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Berlin
    Oh ja... Schön alles in den boden nerfen damit man durch die Raids rennt :(
    Ich hoffe, dass es schön knackig schwere Bosse geben wird, da ist die Freude viel größer wenn man den dann mal down hat :D
    Meinetwegen auch so einen ''Contentblocker'' wo man dann schon einpaar raids dran hängen bleibt.
  9.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Solange der Contentblocker nicht Thunfisch heißt und verbuggt ist *gnihihi*
  10.  
    Sentry
    Offline

    Sentry Guest

    Ist doch automatisch -die Bosse werden von Woche zu Woche andere Fähigkeiten haben womit das stupide durchfarmen passee sein sollte.
  11.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ich mag Storymodes.
    Und genau für die Gelegenheitsspieler sind die ja auch da. Klar ist das für eine gut ausgerüstete und eingespielte Truppe dann keine Herausforderung, aber für die ist der Modus ja auch nicht gedacht :ninja:
  12.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Mir wäre es lieber, wenn das Spiel allgemein etwas herausfordernder, nicht nur bei den Raids, gestaltet ist. Früher galt auch mal "Der Weg ist das Ziel", heute kann es vielen gar nicht schnell genug ins Endgame gehen, wo das große Geschrei nach dem nächsten Contentupdate dann auch schnell wieder losgeht. Aber manche Spieler wollen es auch gar nicht anders.
    Sentry gefällt dies.
  13.  
    Kæl
    Offline

    Kæl Datacube-Sammler

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Also ich sehe das ähnlich wie Zed, ihr habt zwar recht das der "Start" des Spiel gut sein muss und auch das Endgame muss abwechslungsreich, fordernd, spannend, mit anderen spielbar und auch immer wieder mal neu sein. Aber auch dazwischen sollte es nicht nur einfach: Geh dahin töte paar Creeps dann gibt es EP, damit du nur schnell auf Endlvl bist. Versteht mich nicht falsch die Lvl Phase sollte sich nicht ewig hinziehen aber auch nicht nur durchrasen sein. Das war bei SW|TOR meiner Meinung nach nicht gut gelöst. Die Story war gut, aber alle waren in null Komma nichts auf Endlvl.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.