1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

WildStar Dev Journals: Creating the WildStar Reveal Trailer Übersetzung

Dieses Thema im Forum "Artikel" wurde erstellt von fullenchilada, 14. Dezember 2011.

WildStar Dev Journals: Creating the WildStar Reveal Trailer Übersetzung

Dieses Thema im Forum "Artikel" wurde erstellt von fullenchilada, 14. Dezember 2011.

  1.  
    fullenchilada
    Offline

    fullenchilada WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    312
    Hier auf MMORPG.com ist WildStar Woche und wir haben uns mit den Carbine Studios und NCSoft zusammen getan, um Euch eine Woche an exklusiven Artikeln und Interviews mit den Charakteren aus Wildstar selbst zu bringen. Heute führt uns Matt Mocarski, Art Director der Carbine Studios durch den kreativen Prozess, der hinter dem WildStar Enthüllungs-Trailer steckt. Schaut es Euch an und teilt uns durch Eure Kommentare mit, was Ihr davon haltet.

    Von Guest Writer am 13. Dezember, 2011.

    Seit der Ankündigung von Wildstar im August kam soviel nettes Feedback von der Presse und unseren Fans zu unserem Trailer, dass ich dachte, dass es bestimmt ganz cool wäre, jedem einen tieferen Einblick in die Entstehung zu geben. Alles kam durch die harte Arbeit einer Vielzahl kreativer Menschen zusammen.

    Wo fange ich also an? Unser Spiel ist voll gepackt mit hunderten von Geschichten und Charakteren: die Geschichte von Nexus (der Planet, auf dem die Geschichte von WildStar beginnt) reicht zehntausende Jahre zurück. Da unser Spiel aber Carbine`s neuestes Aushängeschild ist, mussten wir WildStar auf das wesentliche beschränken. Das bedeutete: eine Geschichte musste her, welche mit Charakteren angereichert war, die von Persönlichkeit strotzten und auf einem unentdeckten Planeten landeten für das Abenteuer ihres Lebens.

    Bei der Entwicklung unseres CG Trailers war es uns wichtig, einen Weg zu finden, um die Special Features in WildStar zu zeigen. Im Trailer gibt es viele Elemente, auf dir wir nicht ausdrücklich hinweisen und die entscheidende Komponenten in unserem Spiel sind. Wir haben ein Pfadsystem, welches verschiedene Charaktere auswählen können (zusätzlich zur Rasse und Klasse erhält der Charakter hierdurch einen Zweck oder eine Bedeutung, warum er hier überhaupt ist – und der Spieler erhält unterschiedliche Inhalte basierend auf dem ausgewählten Pfad). In WildStar kann man sich mit Fahrzeugen fortbewegen, und wem gefällt das wohl nicht? Im Trailer sehen die Zuschauer auch, dass WildStar eine Vielzahl an speziellen Inhalten zu bieten hat, die darauf ausgerichtet sind, das Spielerlebnis abwechslungsreich zu gestalten. Der Spieler erhält Herausforderungen, die einzigartig für dessen Spielstil sind, immer wenn er spielt. Als Spieler kannst Du den Eingang zu einem versteckten Verlies freischalten. Du kannst eine gefährliche, antike Technologie aktivieren oder entdecken, dass die Welt, die Dich umgibt, auf den ersten Blick nicht immer das ist, was sie vorgibt, zu sein. Es gibt also zahlreiche subtile Dinge, auf die wir hinweisen und die Du erleben wirst, wenn Du das Spiel spielst.

    Charaktere – abgehackt! Coole außerirdische Umgebung – abgehackt! Abenteuer – abgehackt! Alles, was wir jetzt noch tun mussten, war dieses Baby fertig zu stellen. Dort draußen gibt es sehr viel fantastische Studios, die diesen Trailer erstellen könnten, aber wir wollten uns mit einem zusammen tun, das bekannt war für das Level an Qualität und Kreativität, nachdem wir selber streben. Es war eine kurze Liste und Blur Studios stand ganz oben drauf.


    Unser erstes Treffen mit Blur war fantastisch. Wir erkannten sofort, dass sie unsere Welt verstanden, aber auch die Leidenschaft besaßen, diesen Trailer etwas anders als die durchschnittlichen Trailer zu machen. Wir wollten uns Herausforderungen stellen wie natürliche Dialoge zwischen Charakteren, subtiler Humor (schwieriger, als es sich anhört) und genau die richtige Portion Action, um Euch Appetit zu machen.

    Es war ziemlich schwierig, all das in weniger als 2 ½ Minuten unterzubringen. Alles, was man machen möchte, fügt Zeit hinzu. Bei einem Trailer kommt es auf jede Sekunde und fast jeden Frame an. Am Anfang packt man alles, woran man nur denken kann, in das Script und nimmt dann langsam (und schmerzhaft) die Teile wieder weg, welche die Story nicht nach vorne treiben. Glücklicherweise wird das meiste hiervon in der Preproduction mit Storyboards gemacht, so dass man nicht so viel Zeit damit verschwendet, es schön ausschauen zu lassen und dann alles wieder ändert.

    Meiner Meinung nach sollte ein vorgerenderter Spiele-Trailer wie eine idealisierte Version vom Spiel aussehen. Wenn wir unendlich viel Zeit, Technologie und Kapital gehabt hätten, hätte so unser Spiel ausschauen sollen. Unser primäres Ziel für den Look war einfach: die Spielekomponenten nehmen, diese aufpolieren und im Trailer verwenden. Einige Komponenten mussten wir von Grund auf bauen, wie zum Beispiel die Charaktere und die Kreaturen. Andere aber sind fast exakte Nachbildungen von dem, was wir im Spiel haben. Die Aufkleber auf dem Motorrad stimmen genau überein. Ich will, dass sich die Leute freuen, wenn sie diese Dinge im Spiel sehen. Hoffentlich wird es einen Moment der Aufregung geben, wenn sie mit dem Hover Bike in der Wüste unterwegs sind und von einer Horde von Robotern verfolgt werden! Einen „OMG! Das war im Trailer!“ Moment.

    In den Monaten der Produktion passiert so einiges. Mit der Animation geht es sehr schnell. Fast jeden Tag erhielten wir vom Blur Team Updates. Es war erstaunlich zu sehen, wie schnell alles zusammen kam. Es gab einen Moment, wo ich einen Render vom roten „Piglet“ Schiff erhielt und schrie „Ich will dieses Spielzeug!“

    Zum Schluss musste noch der Sound, die Stimmen und die Musik zusammen gebracht werden. Wir versuchten unser Glück und landeten eine unglaubliche Besetzung. Troy Baker ist unser Mensch Entdecker, Tara Strong war die perfekte Besetzung für die Aurin Wissenschaftlerin und der überaus talentierte Jim Cummings spielte Sarge, unseren Granok Soldaten. Ich finde es witzig, dass unser Granok seine Stimme von dem Typen erhält, der Winnie the Pooh spricht! Carbine`s eigener Jeff Kurtenacker komponierte die Musik. Jeff ist großartig darin, die perfekte Mischung aus Action, Abenteuer, Mystery, Sci-fi und Western zu finden. Wieder mal eine Menge für unter 3 Minuten.

    Die letzten paar Wochen der Produktion sind wie im Flug vergangen. So viele Menschen arbeiteten an einer Vielzahl an Elementen. Um alles zu erzählen, was in den letzten Wochen vor der Veröffentlichung vom Trailer passierte, bräuchte ich noch weitere 20 Seiten. Letztendlich ist es uns gelungen, alles zusammen zu bringen. Der beste Teil an dieser ganzen Erfahrung war die Reaktionen online zu sehen. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie toll es sich anfühlt, wenn sich Leute über eine Sache freuen, an der man gearbeitet hat. Es ist erstaunlich, wenn ich zurück blicke auf die talentiere Gruppe an Leuten, die nächtelang gearbeitet haben, um alles zusammen zu bringen. Ich bin froh, dass alles geklappt hat und das unsere Arbeit gut aufgenommen wurde.

    Mit unserem fertig gestellten Trailer werden wir nun die gleiche großartige und kreative Arbeit am Spiel selbst fort setzen. Ich freue mich auf die Zukunft und darauf, Euch mehr von dem Talent unserer kreativen Köpfe in den nächsten Monaten näher bringen zu können.
  2.  
    fullenchilada
    Offline

    fullenchilada WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    312
    Und hier noch mehr Infos zu Blur Studios und den Synchronsprechern:

    Blur Studio | Animation, Design, VFX
    http://www.blur.com

    Troy Baker
    Troy Baker (geb. 1. April 1976, Dallas Texas) ist ein amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der für Anime-Filme, Fernsehserien und Videospiele arbeitet. Bevor er dem Schauspiel nachging, war Baker der Frontsänger und Rythm Guitarist für die Indie-Rock Band Tripp Fontaine.
    Seine Stimme kann unter anderem in folgenden Videospielen hören: Tales of Vesperia, Brothers in Arms, Red Faction: Guerrilla, Call of Duty: Modern Warfare 2, Final Fantasy XIII, Transformers: War for Cybertron, Call of Duty: Black Ops, Catherine, Disgaea 4: A Promise Unforgotten, Batman: Arkham City, und Saints Row: The Third.

    Bildergalerie Troy Baker

    Tara Strong
    Tara Lyn Charendoff-Strong (* 12. Februar 1973 als Tara Lyn Charendoff in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Synchronsprecherin und Schauspielerin.
    Als Synchronsprecherin hat und hatte sie unter anderem Hauptrollen in den Trickserien Cosmo und Wanda – Wenn Elfen helfen, Powerpuff Girls, Ben 10, Teen Titans und My Little Pony: Freundschaft ist Magie inne. Außerdem sprach sie in den amerikanischen Versionen einiger japanischer Anime und Realfilmen mit, so zum Beispiel Sailor Moon, Chihiros Reise ins Zauberland und Black Mask. Sie spricht auch in zahlreichen Videospielen mit, viele davon aus dem Hause Marvel und DC.

    Offizielle Homepage von Tara Strong

    Jim Cummings
    Jim Cummings (* 3. November 1952 in Youngstown, Ohio, Vereinigte Staaten, eigentlich James Jonah Cummings) ist ein US-amerikanischer Synchronsprecher.
    Seine ersten Fernsehauftritte hatte er 1985 in der Serie Dumbo's Circus. 1988 übernahm er in den entsprechenden Filmen und Serien die Stimme von Winnie Puuh, dessen Originalsprecher Sterling Holloway in den Ruhestand gegangen war. Seit 1999 spielt er in den Abenteuern des Bären auch Tigger, der bis dahin von Paul Winchell interpretiert wurde.

    Jim Cummings in der Internet Movie Database

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.