1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Wildstar und Frauenrüstungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Jokkael, 14. August 2013.

?

Welchen Rüstungstyp für Frauen wünscht Ihr euch für W*?

  1. Typ "Plattenbikini"

    7 Stimme(n)
    11,5%
  2. Typ "realistisch"

    23 Stimme(n)
    37,7%
  3. Beide Typen (mit wie auch immer gearteter Auswahlmöglichkeit)

    26 Stimme(n)
    42,6%
  4. Egal

    5 Stimme(n)
    8,2%

Wildstar und Frauenrüstungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Jokkael, 14. August 2013.

  1.  
    Jokkael
    Offline

    Jokkael Datacube-Sammler

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hallo

    Mich würde mal interessieren, wie Ihr zur Rüstungsthematik steht.
    Wollt Ihr lieber möglichst viel Haut sehen oder legt Ihr doch eher wert auf eine einigermaßen realistische Rüstung für eure weiblichen Charaktere?
    Und welche Erwartungen habt Ihr diesbezüglich an Wildstar?

    Ich persönlich bin ja eher ein Fan von "realistischen" Rüstungen, auch für Frauen... :whistle:
    Gerade in Asia-MMOs (*hust* TERA *hust*) scheint der Rüstwert bei weiblichen Wesen ja negativ mit der verwendeten Materialmenge zu skalieren und irgendwie find ichs bescheuert, wenn der Tank im Plattenbikini durch die Gegend rennt und das auch noch überlebt... :notworthy:

    Im Übrigen und vielleicht auch für unsere Cosplayerinnen da draußen interessant: Die Gefahren des Tragens von Plattenrüstung mit ausgeformten Brüsten :p
    NatUnica gefällt dies.
  2.  
    Thee
    Offline

    Thee Admin

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    W* Online DE
    Sehr guter Beitrag, @Jokkael. Dieser wird uns bei Google wieder viele Klicks bringen. Vielen Dank dafür.

    Zum Thema habe ich leider nichts beizutragen gerade, aber ein bisschen Spaß muss sein. ;)
  3.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    Ich bin diesem Fall, wie auch in vielen anderen, ein Fan vom Realismus.
    Heißt: Ich bin kein Fan von TERA Rüstungen, die wohl eigentlich nur Single Spieler entwickelt wurden und auch nicht vom Schaukampf, wo man gern mal ohne Helm und ordentlicher Rüstung dasteht...

    Da Carbine aber auch bereits von Rüstungskins sprach, vermute und hoffe ich, dass sie für alle Geschmäcker etwas dabei haben werden. A-Net hats auch geschafft.
  4.  
    Starshower-Dawn
    Offline

    Starshower-Dawn WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    54
    Gilde:
    G.E.N.T
    Bei schwerer Rüstung bin ich ganz klar Fan von realistischem Design.
    Je leichter die Rüstung wird, um so mehr darf sie für mich auch in die Richtung Weniger ist mehr gehen, wobei man schon noch settinggerecht bleiben sollte und nicht zugunsten von mehr Haut merkwürdige Designs einbindet.

    An sich finde ich es aber immer Besser mehr in Richtung Realismus zu gehen, denn die schönen Klamotten, sind eben genau das auch fürs RP... Kleidung ungleich Rüstung.

    Und wenn es einem nur darum geht. Eine starke Frau kann auch in Platte verdammt sexy sein ;)
  5.  
    Eny
    Offline

    Eny Datacube-Sammler

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wien
    Gilde:
    Legion of Merit (LoMminge)
    Ganz ehrlich? Ich finde es furchtbar wenn (m)ein Spielchar so ausschaut, als wenn er grad frisch von einer Bettkante gehüpft wäre!

    Was mich fast genauso nervt sind Spieler (sorry, sonst bin ich tolerant, aber da ist bei mir eine Grenze erreicht) die einen megamässigen Zwergenaufstand machen wenn das nicht der Fall ist. (Böse Erinnerungen an Tera ...)

    Realistisch muss es für mich nicht sein. Ein Plattenträger soll meinetwegen auch als Skin Stoff tragen dürfen oder bei den weiblichen Chars darf es auch ruhig eine figurbetonende und/oder kurze Gewandung sein.

    Neckisch und bissi frech mit Stil ist vollkommen in Ordnung und auch willkommen, aber nicht dieser nivealose "I'm sexiest and I'm know it" - Style. :yuck:
    NatUnica gefällt dies.
  6.  
    Wolverine
    Offline

    Wolverine Eldanforscher

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Eimeldingen
    Ich finde natürlich sexy total?.. ähh ja.. sexy eben^^
    Dennoch finde ich sollte die Rüstung der weiblichen chars nicht all zuviel zeigen.*weint und fragt sich wie so etwas aus seinem Mund kommen kann*

    In Tera zb bin ich mal hinter einem Char hergelaufen und konnte wirklich nur auf eine Stelle gucken... Auf den po... mit einer sehr gebückten Haltung bewegen sich die Castanic vorwärts^^.

    [​IMG]


    Es hat mich jetzt nicht geil gemacht oder so, aber es hat mich doch sehr abgelenkt. Hüpf,bück und das alles mit einer Stringtanga Rüstung^^ *lacht keucht schwitzt*

    Die Rüstungen an den Frauen dürfen ruhig sexy sein. Aber bitte eher ein Cool, echt sexy und stylisch wie ein Omnomnom, ich muss mal kurz afk um druck abzubauen^^ *lacht*
    Denn wenn ich mich aufgeilen möchte dann spiele ich etwas anderes (oder gucke etwas anderes) anstatt ein MMO zu spielen...

    Ich mag eher Rüstungen die cool und lässig aussehen und was ich bisher von Wildstar gesehen habe ist supercool und lässig^^
    Porter und NatUnica gefällt dies.
  7.  
    Aluna
    Offline

    Aluna Datacube-Sammler

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW
    Gilde:
    Addicted
    Mit sowas wäre ich voll und ganz zufrieden (WoW) ...;)


    [​IMG]
    Porter, Avrii und Wolverine gefällt dies.
  8.  
    Wolverine
    Offline

    Wolverine Eldanforscher

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Eimeldingen
    Jupp, nur bitte dann mit mehr Details, so kleine Beutel, bewegende Ketten usw.. Bissel Bewegung an die Rüstung mit ran :)
  9.  
    Eny
    Offline

    Eny Datacube-Sammler

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wien
    Gilde:
    Legion of Merit (LoMminge)
    @Bronn: Da Du sicher nicht alles im Forum liest, mach ich Dich einfach auf den Thread aufmerksam. Vielleicht ist das ja interessant für Dich. :)
  10.  
    Bloodgoyle
    Offline

    Bloodgoyle Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4



    Absolut Perfekt
    Genau solche Roben dieser Art wünsche ich mir.

    Mein lieblings rüssiset ist und bleit das t1 Hexer set aus mc.

    In keinem mmo gabs jeh wieder so ein geiles set finde ich.

    Ich bin gespannt auf W*.
    Gibt es irgendwo pics zu W* rüssis? :-D



    Gesendet von meinem HTC Desire X mit Tapatalk 4
  11.  
    Bloodgoyle
    Offline

    Bloodgoyle Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Diesen ganzen Schrott den man bei tera anziehen kann.....
    Der grund warum ich mit max lv das game deinstalliert habe war das es keine stylischen roben gab.

    Die sets in Gw2 waren auch nix für mich.

    Dad ist eh ein thema welches für mich fast am wichtigsten ist.

    Die Klamotten müssen nice sein sonst wird aufs nächste mmo gewartet. :)

    Gesendet von meinem HTC Desire X mit Tapatalk 4
  12.  
    Eny
    Offline

    Eny Datacube-Sammler

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Wien
    Gilde:
    Legion of Merit (LoMminge)
    Lustige Rüssis fände ich auch super, so ähnlich wie diese hier z. B. für Chuas oder andere Wesen mit Fell ;)

    [​IMG]
  13.  
    Habanero
    Offline

    Habanero Eldanforscher

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Diese Frage wird eigentlich in jedem MMORPG mit Fantasy( oder SciFi)-Setting diskutiert.
    Bei einigermassen "realistischen" Charaktermodellen/Grafikstil finde ich diese Diskussion auch wichtig, da es die Atmosphäre schon mitbestimmt. (Ebenso wie einigermassen passende Namensregeln).

    Nun ist aber Wildstar in nem Comic/Cartoon-Stil gehalten und ganz und garnicht "realistisch".
    Deshalb finde ich die Frage nach "Sexy-Rüstung oder nicht" hier nicht so wirklich brennend.
    (Zumal Wildstar auch nicht in Richtung gewisser asiatischer Comicstilrichtungen geht, die schon sehr sexbetont sind.) Ich räume allerdings ein, dass selbst beim klassischen Vorbild genügend Anspielungen in diese Richtung vorhanden sind (Draenei, Nachtelfen, Tanz-Emotes ...).

    Selbstverständlich möchten viele dass ihr Charakter cool (und "badass" oder sexy) aussieht. In Wildstar finde ich es allerdings besser auf "sexy" Betonungen zu verzichten.

    *Uhm hust hust*
    Mir fallen gerade wieder mal einige Wildstar-Artworks hier auf. Besonders die weiblichen Aurin und Mordesh... Tja, wie's scheint lieg ich wohl falsch mit meinem Eindruck dass W* ohne "sexy" auskommen will...

    Ansonsten wird meine Meinung dazu hier ganz gut wiedergegeben:
    http://www.collegehumor.com/video/6550847/female-armor-sucks oder hier
    http://laughingsquid.com/why-female-armor-sucks/
    (Ich hoffe die Verlinkung ist ok hier)
  14.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Das Beispiel taugt nicht beim Thema "Frauen Rüstung", die männlichen Castanics hatten schließlich auch nur einen Hauch von Nichts an.


    Aber wo wir schon dabei sind...
    In diesen realistischen Plattenbikinies haben sich damals die bestbezahlten Kämpfer des antiken Roms gegenseitig auf die Mütze gehauen:
    [​IMG]
  15.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Also es darf ruhig etwas Sexy sein. Das Bild das @Wolverine gepostet hat ist mal ein Nogo. Grenz eigentlich schon an Sexismus ...
    Aber bissi Ausschnitt und ein sexy betontes Popöle darf ruhig sein:D

    Bestes Beispiel ist der Startbildschirm von GW2 bei der Klassenauswahl. Find leider kein gescheites Foto dazu im Netz. Female Mesmer ist dann grad noch ok.

    Außerdem will i ja koi Fotzn krign von d' oiden wenn's hinda mir stat wenn i zogg, geh! woist scho wos i moin zefix! Dswegen werd i eh a männlein spuin
  16.  
    Wolverine
    Offline

    Wolverine Eldanforscher

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Eimeldingen

    Wieso taugt das nicht? Es ist eine Frauenrüstung.. ob und was die Männer anhaben wäre ein anderes Thema.
  17.  
    NatUnica
    Offline

    NatUnica Datacube-Sammler

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Eimeldingen
    Hmmm, schweres Thema.
    Ich spiele als Frau prinzipiell auch einen weiblichen Char. Was mich bisher in jedem Spiel etwas geärgert hat, war die Tatsache, dass Plattenrüstungen immer schicker und sexier aussehen wie Lederrüstungen. Auch die Zensur der Elin in TERA hat mich geärgert, da die Elin dann alle so komische Kleidchen anhatten, in verschiedenen Farben zwar, aber immer das Selbe. Ich persönlich wünsche mir Rüstungungen mit viel Details, gerne auch was verrrücktes wie ein langes und ein kurzes Hosenbein, doch alles in allem zweckmäsig.
    Wichtig wären für mich allerdings so etwas wie "normale" Kleidung, die man anziehen könnte, wenn man gerade nicht kämpft. Und ja! Da darf es dann Sexy sein und ich hätte da auch nichts gegen ein Bikini aus etwas Stoff und vielleicht Ketten *grinst*
  18.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55

    Ja und da haben wir das Problem bei "realistisch": Jeder stellt sich darunter eine andere Zeit vor. Rüstungen haben sich mit der Zeit weiterentwickelt und während Friesen und Wikingern noch mit maximal Kettenhemden eher Leder- und Gambesons gegeneinander gekämpft haben (Frühmittelalter), prügelten Ritter im Hochmittelalter in Plattenrüstungen aufeinander ein.
    Dann kommt es auch darauf an, wovon man redet. Einem Bogenschützen oder einem Fußkämpfer, vllt. Reiter?

    Aber dennoch: Das sind noch längst alles keine "Bikinis" oder sonstiges gewesen und auch Frauen, die sich am Kampf beteiligt haben, sind nicht nur in ihrer Unterwäsche in den Kampf gezogen. Ein wenig Realismus wäre daher schön. Also.. alles andere als TERA.

    In GW2 fand ich, da man den Fantasiegedanken natürlich nicht ganz beiseite lassen sollte, die Rüstungen meistens ansprechend. Mesmer und Elementarmagier hatten immer noch genug an. Peinlich waren dort nur die unglaublich kurzen Röcke.

    Ich hoffe, der Text ergibt jetzt noch irgendwo Sinn, war'n langer Tag.
  19.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Nicht die @Wolverine das is ja was männliches. Die tera frau mein ich

    ▶ via Tapatalk 4 @ Galaxy S2 ◀
    Wolverine gefällt dies.
  20.  
    Starbugs
    Offline

    Starbugs Eldanforscher

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    236
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Auch wenns aus Settinggründen so vermutlich nicht in Wildstar zu sehen sein wird aber meine alltime favourite female Plate is die von Aribeth de Tylmarande aus Neverwinter Nights. Sowas finde ich für nen Kleriker oder ne Kämpferklasse durchaus akzeptabel und sehr wohl auch sexy :)

    [​IMG]
    Uncle_Sparrow und Porter gefällt dies.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.